• 2020-02-28

Oddcast startet Voki: Die richtigen Avatare für MySpace 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Oddcast, die Entwickler von SitePal-Avataren, haben gestern ihre Voki-Veröffentlichung angekündigt, um bessere Avatar-Tools für Communities und soziale Netzwerke bereitzustellen. Dies ist die separate Ausführung, die wir im letzten Jahr für Oddcast vorgeschlagen hatten, als sie SitePal-Avatare für MySpace anboten.

Voki (ausgesprochen voe-kee) wurde für den individuellen und nicht kommerziellen Gebrauch entwickelt, sodass Sie einen Avatar entwickeln können, der wiederholt verwendet werden kann. Diese Plattform ermöglicht mehr Eigenverantwortung der eigenen "digitalen Persona" und nutzt die vorhandene Technologieplattform für sprechende Avatare. Der überarbeitete Editor bietet Benutzern eine neue Benutzeroberfläche, die die Erstellung von Avataren intuitiver und einfacher macht als zuvor. Sie haben auch einige Backend-Verbesserungen vorgenommen, damit ihre Avatare besser mit Benutzerprofilen arbeiten können, wie z. B. denjenigen, die in sozialen Netzwerken und ihren Partner-Communities für ihre API gefunden werden. Einige dieser Verbesserungen für die Partnerintegration werden erst in diesem Jahr veröffentlicht.

Es kommt darauf an, dass Sie kostenlos einen sprechenden Avatar für Ihr MySpace-Profil anbieten können. Es sieht so aus, als hätte es auch mehr Zubehör und Funktionen als Oddcasts SitePal-Service. Voki bietet Anime-, Tier- und Promi-Avatare zum Spielen, mehr Anpassungsmöglichkeiten und Animationen für die "Welt" Ihres Avatars und eine bessere Integration mit anderen Anwendungen wie Instant Messenger und Mobiltelefon. Es geht direkt nach den Meez- und WeeMee-Zuschauern und zielt auch auf ihre Felder. Ich ziehe die weiche Animation von Voki der Meez vor, die sowohl bei der Erstellung als auch bei der Implementierung noch etwas ruckelig ist. Wie Meez plant Voki, sein Produkt kostenlos anzubieten, zu einem späteren Zeitpunkt jedoch Sonderposten und Charaktere in Rechnung zu stellen.


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...