• 2020-02-24

6 kostenlose Websites zum Erstellen eigener Animationen 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Die lange und illustre Geschichte der bewegten Bilder begann alles mit dem Zoetrop. Dann gab es das Thaumatrope, das Flipbook und meinen persönlichen Favoriten, das Phenakistoskop. Und jetzt haben wir (Trommelwirbel bitte): Das Internet.

Die Menschen haben sich seit Jahren für bewegte Bilder begeistert. Eine passable Animation zu erstellen war jedoch noch nie so einfach oder so wenig talentiert wie heute.

Zuvor haben wir einige Vorschläge für Websites gemacht, auf denen Sie Ihren Webcomic nutzen können. Diese Woche bieten wir Ihnen fünf hervorragende Möglichkeiten, Animationen zu bewältigen, dem nächsten Schritt Ihrer pseudo-künstlerischen Reise.

1. GoAnimate


Für Animatoren, die lieber etwas Zeit investieren, als sich für einen mittelmäßigen Film zu entscheiden, ist GoAnimate der richtige Weg. Die Site bietet ausreichend Anpassungsmöglichkeiten, um das kreative Genie voll zum Ausdruck zu bringen, aber es ist leicht genug, ohne Animation oder technische Fähigkeiten zu meistern.

Für fast jede Komponente bietet die Website die Wahl zwischen vollständiger Anpassung und einer Bibliothek bereits konfigurierter Objekte. Benutzer können entweder einen Charakter auswählen oder einen vollständig angepassten Charakter erstellen. Sie können einen Soundtrack auswählen oder einen hochladen. Sie können den Computer den Dialog sprechen lassen oder ihn selbst aufzeichnen. Alle diese Komponenten sind visuell auf einer leicht zu navigierenden Zeitleiste angeordnet.

Es gibt auch eine interessante Community-Funktion, die vielen Social-Media-Sites ähnelt. Benutzer können Anhänger sammeln, Abzeichen verdienen und Nachrichten aneinander senden. In persönlichen Dashboards wird nachverfolgt, wie viele Personen Ihre Animation anzeigen. Das macht mehr Spaß als das Gefühl, Ihren brillanten Clip in Cyber-Thin-Air zu senden.

2. Devolver

Devolver vereinfacht den Animationsprozess in ein schnelles Multiple Choice-Projekt mit sechs Schritten. Wähle deinen Hintergrund, deine Charaktere und eine von vier Plots. Geben Sie einen Dialog ein. wähle Musik und - voila! - Sie haben einen animierten Film. Trotz der äußerst eingeschränkten Anpassungsmöglichkeiten ist es eigentlich kein schlecht aussehender Cartoon.

Sie können Ihre Animation schnell per E-Mail an einen Freund senden. Sie müssen jedoch die Devolver-Website besuchen, um den Film anzusehen. Es gibt keine Option zum Herunterladen. Dieser Aspekt, gepaart mit der Tatsache, dass das Dialogfeld wirklich das Einzige ist, das Sie anpassen können, macht diese Website eher zu einer aufregenderen Art, eine E-Mail-Nachricht zu senden als eine eigentliche Animation. Ähnlich wie eine individuelle E-Card. Trotzdem gibt es eine Reihe von Situationen, in denen dies der Animation gerechtfertigt sein könnte - ein Insider-Witz, eine Anfrage zum Abschlussdatum … ein Heiratsantrag.

3. Animasher

Anstatt den Charakteren Aktionen über ein Dropdown-Menü zuzuweisen, drücken Animasher-Benutzer einfach eine Aufnahmetaste. Jede Bewegung, die sie durch Ziehen und Ablegen der Bilder erzeugen, wird wiedergegeben. Animatoren können mehrere Szenen dieser bewegten Bilder zusammenstellen, um eine Geschichte zu vervollständigen.

Es ist eine ziemlich schmerzlose Art, einen Film zu machen, aber es gibt einige Nachteile. Die Bilder bewegen sich zwar, sind aber nicht animiert, so dass es schwierig ist, sich ändernde Ausdrücke zu erreichen. Daher erscheint die Animation eher wie eine Puppenshow als ein Film.

Einige Tools, die die Website interessanter machen, sind die Möglichkeit, eigene Bilder hinzuzufügen, Dialoge mit einem Mikrofon aufzunehmen und Videoclips hinzuzufügen. Wenn Ihnen das Scrapbook-ähnliche Erscheinungsbild und -Verfahren gefallen, gibt es keine besseren, kostenlosen Optionen, ohne Download oder Wissen über Software.

4. Xtranormal

Was die visuelle Qualität angeht, ist diese Seite beeindruckend (was wahrscheinlich die Ursache für die langsamen Ladezeiten ist). Der Arbeitsbereich unterscheidet sich ein wenig von den anderen in diesem Artikel genannten Animationsseiten. Alle Zeichenbewegungen, Sound-Bytes, Ausdrücke und Gesten werden direkt in das Skript eingefügt, in das Sie den Dialog eingeben.

Leider sind die Optionen für die kostenlose Nutzung der Website begrenzt. Sarah Palin ist zum Beispiel einer von zwei Standardcharakteren im Thema "Starz", aber jede andere Wahl erfordert Bargeldbindung, bevor Sie Ihre Animation veröffentlichen können.Das Gleiche gilt für "Premium-Objekte", z. B. verschiedene Hintergründe, die Sie in der Vorschau anzeigen können, jedoch nicht veröffentlichen, sofern Sie nicht dafür bezahlen. Wie der YouTube-Kanal der Website belegt, gibt es durchaus Möglichkeiten, ein paar ziemlich coole Filme zu machen, aber die kostenlose Version scheint begrenzt zu sein.

5. Voki

Mit Voki können Sie kaum eine Story erstellen, aber Sie können einen animierten, sprechenden Avatar erstellen. Die Website ist extrem einfach zu bedienen. Wählen Sie einfach eine Charakterbasis (die Auswahl reicht von Uncle Sam bis zu normal aussehenden Personen), passen Sie den Hintergrund und die Farben an und fügen Sie eine Stimme hinzu. Um Wörter in den Mund Ihres Avatars zu setzen, können Sie entweder eine Nummer anrufen und eine Nachricht hinterlassen, eine Begrüßung eingeben und den Computer eine Stimme mit dem Akzent Ihrer Wahl erzeugen lassen oder eine Nachricht mit dem Mikrofon Ihres Computers aufnehmen. Wenn Sie fertig sind, können Sie den Code in Ihre Website einbetten oder Ihre Nachricht per E-Mail an einen Freund senden.

6. Zimmer Twins


Erinnern Sie sich an diejenigen, die Ihre eigenen Abenteuerromane wählen? Diese Animationsseite wendet dasselbe Konzept auf kurze Cartoons an. Die Website arbeitet mit Teletoon, einem kanadischen Animationskanal, zusammen, um Kindern eine Animation zu geben.

Die Website fordert Sie auf, das Animationswerkzeug zu verwenden, um die Geschichten zu beenden, die die Abenteuer der Geschwister Eva und Edgar darstellen. Die besten fertigen Geschichten werden dann von Synchronsprechern aufgenommen und in Fernsehspots verwandelt.

Welche Seite war dein Favorit? Welche Animationsseiten verwenden Sie? Welche Funktionen würden Sie gerne auf solchen Websites sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Weitere Designressourcen von Mashable:

- 6 kostenlose Websites zum Erstellen eigener Comics
- Top 5 Trends für Web-Font-Design
- 6 neue Mac-Apps für Designer und Entwickler
- 9 kostenlose Ressourcen zum Lernen von Photoshop
- SO WIRD'S GEMACHT: Ergebnis eines Webdesign-Jobs

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, sage78


Interessante Artikel

Die 10 meist zitierten Tweets über Steve Jobs

Es war ein Ausbruch von Trauer auf einer Skala, die Twitter selten gesehen hat. Um Mitternacht östliche Zeit - weniger als fünf Stunden, nachdem Apple bekannt gab, dass Steve Jobs verstorben war - 1 ....

Steve Wozniak über Steve Jobs [VIDEOS]

Steve Wozniak, der Mann, der Apple Computer mit Steve Jobs mitbegründete, sagt, dass "sein Kopf leer wurde, als wäre er mit einem Hammer verprügelt worden", als er erfuhr, dass Steve Job ...

Stream Neuerscheinungen von Radiohead, Bjork Ryan Adams

Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, dass große und kleine Künstler vor dem Verkauf kostenlose Vorschauen ihrer Werke anbieten. Das Anbieten einzelner Tracks für Stream oder Download dient nur dem ...

Wie StumbleUpon vom Humble Browser Plugin zum Social Juggernaut ging

Mashable sprach mit Garrett Camp, dem CEO von StumbleUpon, über die Entwicklung des Startups vom Apartment-Projekt zum dominanten Internetauftritt, die bevorstehende internationale Expansion und warum Sie ...

Wie gruselige Filme? Tweet um Paranormal Activity 3 Premiere Tickets zu gewinnen

Fans des übernatürlichen Thrillers Paranormal Activity 3 können eine exklusive, frühe Vorführung des neuen Films allein durch Tweeten gewinnen. Die Kampagne mit dem Titel "Tweet to see first" erscheint in ...

Twitter eröffnet das New Yorker Büro in der Madison Avenue

Michael Bloomberg, Bürgermeister von New York, trat am Donnerstagmorgen mit Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey zusammen und gab die Eröffnung des ersten offiziellen Büros in New York bekannt.