• Monday May 27,2019

StumbleUpon hat 875.000 Benutzer!

StumbleUpon, das ich im Januar zum ersten Mal erwähnte, wurde offiziell lanciert. Das Unternehmen ist von Kanada nach San Francisco umgezogen und hat zu Beginn des Jahres in einer Angel-Runde mehr als 1 Million US-Dollar gesammelt. Sie haben auch einige beeindruckende Statistiken enthüllt - der Service hat 875.000 registrierte Benutzer und ein dritter war diese Woche aktiv. Sie sind derzeit durch Werbung gewinnbringend, da einige der gestolperten Seiten tatsächlich Interstitial-Anzeigen sind. Von der Website:

StumbleUpon ist ein intelligentes Browsing-Tool zum Teilen und Entdecken großartiger Websites. Wenn Sie auf Stumble! Klicken, erhalten Sie qualitativ hochwertige Seiten, die auf Ihre persönlichen Vorlieben abgestimmt sind. Diese Seiten wurden von Freunden und anderen SU-Mitgliedern mit ähnlichen Interessen ausdrücklich empfohlen (gefällt mir). Wenn Sie diese Websites bewerten, teilen Sie sie mit Ihren Freunden und Bekannten - Sie werden automatisch über die Favoriten-Websites der anderen Benutzer stolpern.

Die Frage lautet also: Wie zum Teufel hat StumbleUpon an Zugkraft gewonnen? Die einzige Antwort, die ich zusammenfassen kann, ist, dass es einfach so verdammt süchtig macht - wenn Sie einmal stolpern, können Sie einfach nicht aufhören. Darüber hinaus ist es für die Mainstream-Demografie unglaublich zugänglich - während das Mining der Social Bookmarking-Sites nach Edelsteinen eine Menge Arbeit erfordert, erfordert Stumbling keinerlei Aufwand. Genauso wie das Durchblättern von YouTube-Videos eine merkwürdig süchtig machende Ablenkung ist, macht StumbleUpon eine großartige Aufgabe, bewusste Gedanken zu umgehen - es ist das Surfing-Äquivalent von Channel-Hopping.

    Achtung Stolper!

    Das StumbleUpon-Konto von Mashable befindet sich auf mashable.stumbleupon.com. Wenn Sie StumbleUpon-Benutzer sind, können Sie Mashable Ihrer Freundesliste hinzufügen.

[via SiliconBeat]


Interessante Artikel

Alles Gute zum Geburtstag Twitter!

Am Sonntag, dem 21. März, feiert Twitter seinen vierten Geburtstag - genau vier Jahre, seit Jack Dorsey zusammen mit Evan Williams und Biz Stone ein Phänomen begann.

Machen

Tolle Neuigkeiten: Sie können den legendären Videospielcharakter Mario einladen, auf dem Startbildschirm Ihres Mobiltelefons aufzutreten, wenn auf Ihrem Mobiltelefon Android 2.1 oder höher installiert ist. Android ist die ...

Takkle nimmt Sport illustriertes Bargeld

Mehr Geld für soziale Netzwerke: High School Sports Network Takkle wird heute bekannt geben, dass es eine zusätzliche Finanzierung von Sports Illustrated und der New York City Inv ...