• Monday May 27,2019

Kindle und Nook Beide kommen zu Einzelhandelsgeschäften

Es ist ein heißer Raum, der heißer wird: Der E-Book-Markt hat ein paar große Jolts bekommen: Apple hat das iPhone mit iBook-Unterstützung ausgestattet und zwei der vorrangigen E-Reader-Geräte kommen jetzt in den Handel.

Engadget berichtet, dass Barnes & Noble's Nook ab dem 18. April bei Best Buy verkauft wird und dass Amazons Kindle am 25. April bei Target erscheinen wird.

The Nook hatte bereits ein gewisses Maß an Präsenz im Einzelhandel in den Barnes & Noble-Geschäften, aber mit einem neuen Fußabdruck in einem der wenigen verbleibenden Elektrofachmärkte (selbst Radio Shack ist in Schwierigkeiten) wird das Gerät mehr Kontakt mit dem Gelegenheitsverbraucher sehen, der dies nicht tut. Es folgt notwendigerweise dem noch immer aufkommenden E-Book-Bereich.

Beide Schritte im Einzelhandel spiegeln wahrscheinlich eine Anerkennung der Bedrohung durch Apple in diesem Ökosystem wider. Auch Apple profitiert von einer Einzelhandelspräsenz - natürlich in den eigenen Stores sowie mit iPhone und iPad von Best Buy. Und mit der Ankündigung von iBooks für iPhone OS 4.0 hat Apple im Wesentlichen nur 85 Millionen potenzielle Plattformbenutzer zu seiner 450.000 iPad-Installationsbasis potenzieller iBook-Käufer hinzugefügt.

Es scheint unvermeidlich, dass immer mehr von uns veröffentlichte Arbeiten über unser Sortiment an mobilen Geräten lesen werden, aber es wird interessant sein zu sehen, ob es einen Pull-away-Gewinner im Bereich des Geräts oder des Inhalts geben wird - oder beides. Wenn Sie der Wettarttyp sind, wie schätzen Sie danach ein, wer dieses Rennen gewinnen könnte? Oder gibt es auf dem Markt Platz für einige recht bedeutende Akteure?


Folgen Sie Mashable Tech auf Twitter oder werden Sie Fan auf Facebook, um mehr Technologie zu erhalten



Interessante Artikel

Alles Gute zum Geburtstag Twitter!

Am Sonntag, dem 21. März, feiert Twitter seinen vierten Geburtstag - genau vier Jahre, seit Jack Dorsey zusammen mit Evan Williams und Biz Stone ein Phänomen begann.

Machen

Tolle Neuigkeiten: Sie können den legendären Videospielcharakter Mario einladen, auf dem Startbildschirm Ihres Mobiltelefons aufzutreten, wenn auf Ihrem Mobiltelefon Android 2.1 oder höher installiert ist. Android ist die ...

Takkle nimmt Sport illustriertes Bargeld

Mehr Geld für soziale Netzwerke: High School Sports Network Takkle wird heute bekannt geben, dass es eine zusätzliche Finanzierung von Sports Illustrated und der New York City Inv ...