• 2020-02-21

Die besten Geschichten des heutigen Tages in Technik und Social Media 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Willkommen bei der heute Morgen erschienenen Ausgabe von "First To Know", einer Serie, in der wir Sie über das Geschehen in der digitalen Welt auf dem Laufenden halten. Wir haben heute vier besondere Geschichten im Blick.

Internetbenutzer sollen dieses Jahr 2 Milliarden Euro überschreiten

Die Zahl der Internetnutzer wird bis Ende 2010 2 Milliarden überschreiten, teilte die International Telecommunication Union (ITU) mit.

Die derzeitige Weltbevölkerung wird vom US Census Bureau auf 6,876 Milliarden geschätzt, was bedeutet, dass Ende dieses Jahres fast 30% der Bevölkerung online sein werden.
Steve Jobs spricht offen über Earnings Call

Tage nach dem Verkauf der Aktien von Apple wurden 300 USD pro Aktie in den Schatten gestellt und erreichten ein Allzeithoch und wenige Stunden nach der Benennung des Unternehmens Sprichwort Als Marketer des Jahrzehnts veröffentlichte Apple seinen neuesten Ergebnisbericht und damit einen weiteren Meilenstein: 20 Milliarden US-Dollar Umsatz.

Im Einzelnen erzielte das Unternehmen im vierten Quartal des Geschäftsjahres einen Umsatz von 20,34 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 4,31 Milliarden US-Dollar - beides die besten Quartalsergebnisse.

Nach der Ankündigung machte CEO Steve Jobs einen überraschenden Auftritt bei der Ergebnisanfrage des Unternehmens, um Analysten Fragen zu stellen und seine Gedanken zu Apples Wettbewerbern - insbesondere Google und RIM - im Smartphone- und Tablet-Markt zu äußern. Ausführliche Informationen und Analyse des Anrufs finden Sie hier.

Die Neugestaltung der Google-Suchseite unterstreicht den Standort

Das Unternehmen hat die Einstellung für den Benutzer auf der linken Seite der Ergebnisseite der Suchmaschine verschoben, gab das Unternehmen am Montag bekannt. Diese Funktion erkennt automatisch den aktuellen Standort eines Benutzers und passt die Suchergebnisse entsprechend an.

Google liefert immer noch dieselben lokal relevanten Ergebnisse wie zuvor. Jetzt können Nutzer ihre Standorteinstellungen jedoch leichter erkennen und anpassen, um Ergebnisse in verschiedenen Bereichen zu liefern.

Foursquare erreicht diese Woche 4 Millionen Nutzer

Foursquare wird in dieser Woche 4 Millionen Mitglieder erreichen, eine Quelle in der Nähe des Unternehmens Mashable . Die Meilenstein-Mitgliedsmetrik wird ungefähr 50 Tage nach der Unterzeichnung des standortbasierten Handyspiels für seinen 3-millionsten Benutzer veröffentlicht.

Weitere Nachrichten

  • Microsoft-Chef Steve Ballmer gab am Montag in einem internen Memo bekannt, dass der Chef-Software-Architekt des Unternehmens, Ray Ozzie, in Kürze aus dem Unternehmen ausscheiden wird.

  • Buddy Media, ein Unternehmen, das eine Plattform für Markenmarketing und -management auf Facebook bietet, hat in einer Series C-Runde, die von Institutional Venture Partners (IVP) geleitet wird, 23 Millionen US-Dollar gesammelt.

  • Evernote, das inzwischen weltweit 4,7 Millionen Benutzer zählt, hat in einer Serie-C-Runde 20 Millionen US-Dollar gesammelt, um die internationale Expansion voranzutreiben.

  • Der Konkurrent LivingSocial von Groupon hat die Gruppenabenteuerseite Urban Escapes für eine nicht genannte Summe erworben.

  • Sowohl die Nintendo Wii- als auch die PlayStation 3-Konsole unterstützen jetzt das disc-freie Streaming von Netflix-Filmen und TV-Sendungen.

  • Microsoft hat die endgültige Liste von 17 Spielen veröffentlicht, die am ersten Tag (4. November) mit Kinect für Xbox 360, dem mit Spannung erwarteten Controller-freien Spielesystem des Unternehmens, verfügbar sein werden.

  • Streaming-Musikdienst auf Abonnementbasis Rhapsody hat eine mobile App für BlackBerry-Smartphones veröffentlicht.

  • Skittles UK führt eine Old Spice Guy-artige Kampagne mit dem Start von "Dazzle the Rainbow" ein, einer Herausforderung, bei der Fans gebeten werden, einen Mann namens David Phoenix in einem Becken mit zuckerhaltigen Süßigkeiten zu begraben.


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...