• Thursday July 18,2019

Diese Röntgenbilder von Zootieren sind außerordentlich gruselig

Es gibt immer etwas Unheimliches und Geisterhaftes an Röntgenbildern, das die weißen Knochen und dunklen Schatten in uns zeigt.

Aber diese Reihe von Tier-Röntgenaufnahmen aus dem Oregon Zoo in Portland steigt geisterhaft auf ein neues Niveau.

SEHEN SIE AUCH: 10 Tiere, die außer Bären Winterschlaf halten

Der Zoo von Oregon hat einen Twitter-Thread mit Röntgenbildern gepostet, die bei Gesundheitschecks beim Tierarzt des Zoos aufgenommen wurden. Es ist ziemlich faszinierend, das Innere einiger Bewohner des Zoos zu sehen.

Erstaunliche und scharfe Tier-Röntgenaufnahmen, die bei Gesundheitschecks in unserem Veterinärzentrum gemacht wurden: ein Thread pic.twitter.com/MRuMgSiZTL

- Oregon Zoo (@OregonZoo) 17. Oktober 2018

Der Rodrigues-Flugfuchs ist eigentlich eine ziemlich niedlich aussehende Fledermausart, aber das würde man von diesem Röntgenbild nicht wissen.

Rodrigues Flying Fox pic.twitter.com/gTZbTnG68s

- Oregon Zoo (@OregonZoo) 17. Oktober 2018

Wir brauchten nicht wirklich zu sehen, wie das Innere eines massiven Constrictor aussah, aber okay.

Ballpython pic.twitter.com/ntUxMKzurh

- Oregon Zoo (@OregonZoo) 17. Oktober 2018

Was wissen Sie, der Schwanz des Biber hat tatsächlich einen großen Knochen?

Der Schwanz eines Biber pic.twitter.com/cpuhPvlGxD

- Oregon Zoo (@OregonZoo) 17. Oktober 2018

Schau dir diesen BEAK an.

Toco toucan pic.twitter.com/GNxcufCaRW

- Oregon Zoo (@OregonZoo) 17. Oktober 2018

Machen Sie bitte eine Schildkröte. Was verstecken sie sich unter dieser Hülle?


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...