• Tuesday June 25,2019

10 ordentliche Nintendo-Fakten

Trotz einiger Flops war Nintendo seit den frühen achtziger Jahren einer der erfolgreichsten Spieler der Videospielbranche.

Aber wie viel wissen Sie über Nintendo? Wussten Sie, dass es über 100 Jahre alt ist? Wissen Sie, welche amerikanische Sportmannschaft es besitzt? Wussten Sie, dass LEGO einmal rechtliche Schritte dagegen unternommen hat?

Werfen Sie einen Blick in die Galerie und erfahren Sie Wissenswertes über den japanischen Gaming-Giganten. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, welche Factoids mit Ihnen ein 1-Up erzielt haben.

10 ordentliche Nintendo-Fakten

  1. 1. Nintendo ist 121 Jahre alt

    Nintendo lässt seine Spielgegner wie freche junge Upstarts aussehen. Es wurde am 23. September 1889 von Fusajiro Yamauchi als Unternehmen gegründet, das japanische Spielkarten herstellte. Während Sonys Geschichte bis ins Jahr 1946 zurückreicht, ist Microsofts Gründung von 1975 das Baby des Trios.

    Mit freundlicher Genehmigung von Olly Moss

  2. 2. Nintendo, um ein "Love Hotel" zu betreiben

    Eine der vielen Geschäftsideen, die der frühe Nintendo erforschte, war ein "Liebehotel". Diese Einrichtungen sind in Japan beliebt und bieten stundenweise Paarräume. Nintendo investierte in den 60er Jahren in ein Liebehotel, obwohl "die Lage und der Name von Nintendos Hotel auf den Seiten verloren gegangen sind ..." Verloren - oder begraben.

    Mit freundlicher Genehmigung von Dave Walker

  3. 3. Nintendo Once Made LEGO-ähnliche Steine

    Ein weiteres von vielen Geschäftsmodellen: Nintendo baute ein Ziegelsystem namens "N & B Blocks". Es sieht so aus, als wäre LEGO nicht besonders erfreut, aber Nintendo hat sich aus rechtlichen Schwierigkeiten herausgerissen, da einige seiner Blöcke abgerundet waren.

    Die N & B-Blöcke wurden schließlich nixiert, aber bereits in den 1990er Jahren wurde ein GameBoy-Spiel darauf verwiesen. Super Mario Land 2: 6 Goldmünzen hatte eine komplette Bühne aus N & B-Blöcken.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von BeforeMario

  4. 4. Nur ein Mann hat das Recht, sein Segelboot "Donkey Kong" zu nennen

    Überspringen Sie einige Jahrzehnte, und Nintendo steht vor weiteren rechtlichen Schritten. Diesmal sind es Universal Studios, die denken Donkey Kong verstößt gegen die King Kong Warenzeichen.

    Da Nintendos erstes Stück gerade in den Staaten getroffen wurde, war es ein entscheidender Rechtsstreit um den Sieg. Nintendo zog die großen Waffen mit Anwalt John Kirby heraus, der das erfolgreich argumentierte King Kong Handlung und Charaktere waren im öffentlichen Bereich.

    Um Kirby zu danken, kaufte Nintendo ihm ein Segelboot und gewährte ihm "ausschließliche weltweite Rechte zur Verwendung des Namens für Segelboote".

    Bild mit freundlicher Genehmigung von Wikipedia

  5. 5. Nintendo schlägt Microsoft zu Redmond

    Redmond, Washington, ist als Hauptsitz von Microsoft am berühmtesten, aber Nintendo ließ sich in der Vorstadt von Seattle nieder Vor der Software-Riese.

    Mit den Gewinnen aus Donkey Kong Nintendo kaufte 1982 Land in Redmond. Microsoft zog erst 1986 aus Bellevue, Washington, um.

    Mit freundlicher Genehmigung von Benjamin Benschneider

  6. 6. Nintendo hat das kreuzförmige D-Pad erfunden

    Der kreuzförmige D-Pad wurde vom GameBoy-Entwickler und langjährigen Nintendo-Mitarbeiter Gunpei Yokoi erfunden. Es wurde ursprünglich für die Handheld-Version von entwickelt Donkey Kong, aber Nintendo erkannte bald, dass es auch mit Konsolen-Controllern verwendet werden konnte. Das D-Pad des NES "+ Control Pad" und der Rest ist Geschichte.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von TenThirtyNine

  7. 7. Nintendo of America Zensiert Alles in den Achtzigern

    In den 80er Jahren und in den frühen neunziger Jahren hatte Nintendo of America einige streng strenge Spielrichtlinien, die in einer offiziellen Richtlinie festgelegt waren. Während ein Großteil der Politik darauf abzielte, wirklich anstößige Inhalte zu blockieren, wurde die Zensur auf ein extremes Niveau gebracht.

    Beispiele für übereifrige Änderungen, die an Spielen vorgenommen wurden, umfassen eine klassische Nacktstatue, die bekleidet wird, ein rotes Kreuz von der Fassade eines Krankenhauses entfernt, Bars in Cafés umgewandelt werden und in einem bizarren Beispiel eher eine kriminelle Bande, die eine Bananenladung schmuggelt Drogen.

    Bild mit freundlicher Genehmigung von jjmccullough

  8. 8. Nintendo besitzt die Seattle Mariners

    1992 wurde Nintendo Mehrheitsbesitzer des Baseball-Teams der Major League, der Seattle Mariners. Nach dem Kauf blieb das Maskottchen des Teams der Mariner Moose, obwohl ein Mario-Maskottchen auftrat, als das Unternehmen Werbung machte Mario Super Sluggers.

  9. 9. Nintendo entwickelte in den frühen 2000er Jahren ein Telefon

    Neben dem Patent für ein "elektronisches Gerät mit Spiel- und Telefonfunktionen" entwickelte Nintendo aktiv ein Mobiltelefon. Letztes Jahr enthüllte PocketGamer die überraschenden Neuigkeiten.

    "Eine Entwicklungsquelle, die es vorgezogen hat, anonym zu bleiben, hat gezeigt, dass es in den frühen 2000er Jahren ein von Nokia und Nintendo betriebenes Forschungs- und Entwicklungsprojekt für Skunkworks gab - etwa zur gleichen Zeit, als Nokia an seinem ursprünglichen N-Gage-Telefon arbeitete."

    "Die Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen, die sich im japanischen Hauptquartier von Nintendo befanden, waren so erfolgreich, dass das Konzept eines Nintendo-Handys zur Genehmigung in den Verwaltungsrat des Unternehmens gebracht wurde. Es wurde abgelehnt."

  10. 10. Nintendogs wurde von einem Shetland Sheepdog namens Pikku inspiriert

    Nintendogs hätte genauso gut Nintencats sein können, wenn es keinen Shetland-Schäferhund namens Pikku gegeben hätte. Dies liegt daran, dass Pikku Shigeru Miyamoto, dem berühmten Spiele-Designer von Nintendo, gehörte.

    Neben dem Hundespiel umfasst Miyamotos beeindruckender Lebenslauf die Erstellung einiger der berühmtesten Videospiel-Franchises der Welt, wie z Mario, Donkey Kong und Die Legende von Zelda.

    MTV berichtet: "Miyamoto gab zu, dass sein Team erwogen hatte, das Spiel mit anderen Tieren zu machen." Der Grund, aus dem es ein Hundespiel wurde, ist, dass vor etwa vier Jahren meine Familie und ich tatsächlich unseren ersten Hund bekamen ", sagte er dreifarbiger Shetland Sheepdog namens Pikku versiegelt es. "

    Mit freundlicher Genehmigung von Rachel Davies


Interessante Artikel

Adobe erwirbt Scene7

Adobe Systems Incorporated gab gestern bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Scene7 unterzeichnet haben, einem Software-Unternehmen, das Websites ermöglicht, Rich-Media-Medien in Echtzeit zu ...

7 Beispiele für Spielmechanik in Aktion

Gamification ist die Verwendung von Game Thinking und Spielmechaniken, um das Publikum zu begeistern und Probleme zu lösen. Mit anderen Worten, es bedeutet, die besten Lektionen von Spielen wie Farmville, W ...