• Monday May 27,2019

Google verschiebt Android in China

Google hat beschlossen, den Start von zwei Android-Handys in China zu verschieben, was am Mittwoch stattfinden soll, berichten Agenturen. Obwohl Google mit der chinesischen Regierung Gespräche aufgenommen hat, um die Zukunft seines Geschäfts in China zu diskutieren, ist es offensichtlich, dass bis zur Bereinigung der Situation auch andere Aspekte des Geschäfts von Google in China darunter leiden werden.

Die Nachrichten, dass China Unicom Android-basierte Telefonstarts aufschiebt, zeigen wirklich, wie groß die Auswirkungen des Google-China-Streits sind. Es geht nicht nur um das Suchgeschäft von Google in China. Google steht auch hinter einer der wichtigsten mobilen Plattformen von heute: Android und der Abbau von Geschäftsbeziehungen mit China würden den Niedergang von Android in einem der größten Märkte der Welt bedeuten.

Google-Sprecherin Marsha Wang lehnte es ab, einen Grund für die Verschiebung oder einen neuen Termin für den Start anzugeben.


Interessante Artikel

Alles Gute zum Geburtstag Twitter!

Am Sonntag, dem 21. März, feiert Twitter seinen vierten Geburtstag - genau vier Jahre, seit Jack Dorsey zusammen mit Evan Williams und Biz Stone ein Phänomen begann.

Machen

Tolle Neuigkeiten: Sie können den legendären Videospielcharakter Mario einladen, auf dem Startbildschirm Ihres Mobiltelefons aufzutreten, wenn auf Ihrem Mobiltelefon Android 2.1 oder höher installiert ist. Android ist die ...

Takkle nimmt Sport illustriertes Bargeld

Mehr Geld für soziale Netzwerke: High School Sports Network Takkle wird heute bekannt geben, dass es eine zusätzliche Finanzierung von Sports Illustrated und der New York City Inv ...