• 2020-02-18

17 Webressourcen als Entscheidungshilfe für den Wahltag 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Paul Blumenthal ist Senior Writer bei der Sunlight Foundation, wo er über Transparenz in der Regierung bloggt. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie sich bei SunlightFoundation.com/join für nützliche Updates anmelden .

Zwischenwahlen haben Sie verwirrt? Es gibt viele Social-Media-Tools und -Sites, die Ihnen helfen können, einen Einblick in das Geschehen zu erhalten. Nachfolgend finden Sie eine Sammlung unglaublich nützlicher Websites, auf denen Sie alle Informationen finden, die Sie über Kandidaten benötigen, bevor Sie am 2. November abstimmen.

Finden Sie heraus, wer wen finanziert, die Verbindungen der Kandidaten zu Lobbyisten, die Außenausgaben in jedem Rennen, die Meinungen der Kandidaten zu allen Themen, wie sie über Rechnungen abgestimmt haben und welche Anzeigen geschaltet werden.

Diese Auswahl an Websites ist in einige Abschnitte unterteilt, die Ihnen dabei helfen, das gewünschte Problem zu lösen.

Lesen Sie weiter und machen Sie mit!

Anmerkung des Herausgebers: Diese Liste wurde von der Sunlight Foundation zusammengestellt, einer gemeinnützigen, unparteiischen Organisation, die Websites erstellt und in Websites investiert, die die Bewegung dazu veranlassen, eine offene und transparente Regierung voranzutreiben. Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Websites werden entweder von der Sunlight Foundation erstellt oder finanziell unterstützt.

Beeinflussen

  • Einfluss-Explorer *: Verbinden Sie die Punkte der Kampagnenmitarbeiter mit jedem Kandidaten, der sich für den Kongress bewirbt. In Kürze können Sie von der Website aus eine Postkarte mit den Mitwirkenden der Kandidaten und Unterstützern der Branche versenden, um Ihre Freunde und Familie davon zu überzeugen, mehr über die Person zu erfahren, die sie unterstützen.

  • Folge dem unbegrenzten Geld *: Eine in Echtzeit aktualisierte Datenbank zu den beispiellosen externen Ausgaben von Gruppen, die ihre Spender nicht offen legen - ein Muss in dieser Wahlsaison.

  • Party Zeit*: Wer sammelt mit ein wenig Hilfe von Lobbyisten Geld? Wer hielt Geldbeschaffer in Washington, während er sich für ein Anti-Washington-Ticket einsetzte? Schauen Sie sich diese hochgelobte Datenbank mit politischen Spendensammlern an, um dies herauszufinden.

  • Poligraft *: Beleuchten Sie die Verbindungen zwischen Politikern, Lobbyisten und Organisationen in jedem Artikel, Blogpost oder Pressemitteilung über diese Site (und das Bookmarklet). Verwenden Sie es, um mit anderen zu teilen, was Sie finden.

  • OpenSecrets *: Eine umfassende Website zur Überprüfung der Kampagnenbeiträge eines Politikers, welche Lobbyisten für sie gearbeitet haben und welche finanziellen Investitionen sie getätigt haben.

Wählen

  • Der Leitfaden für das neue organisierende Institut für Abstimmungen: Auf der Direktzugriffsseite finden Sie eine Liste der wichtigsten Informationen, die jeder Wähler wissen muss: Wahllokale, Wählerregistrierung, frühe und abwesende Stimmzettel sowie die Namen aller am Stimmzettel beteiligten Beamten.

  • Einfach abstimmen: Beurteilen Sie, welche Ansicht des Kandidaten am ehesten mit Ihrer eigenen übereinstimmt.

  • Zustandsabstimmung: Eine benutzerfreundliche Website, auf der Sie die Wahlen auf Bundesebene, einschließlich Rennen und Wahlinitiativen, schnell nachschlagen und bewerten können. Es enthält unglaublich detaillierte Beschreibungen für Wahlinitiativen.

  • TurboVote *: Benötigen Sie Hilfe bei der vorzeitigen Abstimmung? Benötigen Sie eine hilfreiche Erinnerung, um am Wahltag abzustimmen? TurboVote hilft Ihnen mit benutzerfreundlicher Abstimmungshilfe für früh und abwesend und einem Text- und E-Mail-Service, der Sie daran erinnert, an den Abstimmungen teilzunehmen.

  • TheBallot.org: Finden und lesen Sie Leitfäden, die von verschiedenen Partisanen- und Befürwortungsorganisationen verschickt wurden. Sie können auch Leitfäden hinzufügen, die Sie in Ihrem Bundesland erhalten.

  • Google Election Center: Eine weitere Ressource, die Abstimmungsinformationen auf Bezirksebene bietet, einschließlich Abstimmungsorte, Registrierungsanweisungen und Informationen zur Wahlinitiative.

Airwaves


  • Sunlight Campaign-Anzeigenmonitor *: Die tatsächlichen Hintergrundinformationen zu Kampagnenanzeigen, wie von Ihnen gemeldet. Sehen Sie sich an, wer welche Anzeigen finanziert, und helfen Sie mit, indem Sie Details zu den Anzeigen beitragen, die Sie gesehen oder gehört haben.

  • Datenbank für Kampagnenanzeigen: Die Huffington Post hat politische Anzeigen gesammelt und hier veröffentlicht. Sehen Sie mehr Anzeigen von Kandidaten und externen Komitees, während sie in den Luftkriegen kämpfen.

Hintergrund

  • PolitiFact: Sehen Sie, ob diese umstrittene Aussage Ihres Senators oder Ihres Gegners Ihres Senators tatsächlich wahr war - eine Schlüsselressource dieses Wahlzyklus.

  • FactCheck.org: Eine weitere Informationsquelle. Folgen Sie den Werbekriegen zwischen Kandidaten, externen Gruppen und Parteien, um herauszufinden, welche Anzeige die Wahrheit sagt. Die Site verfolgt auch Aussagen von Kandidaten selbst.

  • OpenCongress *: Schauen Sie sich die Legislativakte der amtierenden Kongressmitglieder an, die sich zur Wiederwahl stellen.

  • Projektabstimmung Smart: Dies ist eine großartige Quelle für Informationen zur Legislative, zu Reden und zu Interessengruppen für alle Kandidaten auf Bundes- oder Länderebene.

Welche Ressourcen waren für Sie am nützlichsten? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere Regierungsressourcen von Mashable:

- Social Media: Das neue Schlachtfeld für die Politik
- Wie politische Kampagnen Social Media für echte Ergebnisse nutzen
- Wie Social Media die Art und Weise verändern, in der die Regierung Geschäfte macht
- 5 Dinge, die die Library of Congress online archiviert
- Wie Open Data-Anwendungen die Regierung verbessern

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, pagadesign


Interessante Artikel

Altoids Spieße Deine Facebook Freunde [VIDEO]

Die neugierig starke Süßigkeitenmarke und Werbeagentur The Evolution Bureau hat auf der Altoids-Facebook-Seite einen Song veröffentlicht, der als witziger "Curiously Strong Award" ...

Mit Amazon Cloud Player können Sie Ihre Musik von überall aus abspielen

Amazon ist gerade erst mit dem Cloud Player in das Streaming-Musikgeschäft eingestiegen, ein Musik-Player, mit dem jeder seine Musik auf Amazon-Servern hochladen und diese über ...

In SourceForge.net integrierte Wikispaces für Benutzerzusammenarbeit

Wikispaces wurde in SourceForge.net integriert und bietet seine Werkzeuge zur Wiki-Zusammenarbeit für das Repository für Open Source-Software an. Jetzt steht es allen Benutzern zur Verfügung. Das ist ...

Amazon Cloud Player: Erste Eindrücke

Amazon hat mit Amazon Cloud Player seinen Einstieg in die Musik-Streaming-Welt gemacht. Anstatt eine Bibliothek mit vorgegebener Musik (z. B. Pandora, Spotify) zu streamen, ermöglicht Cloud Player ...

Verzögert Apple die Veröffentlichung von iPhone 5?

Apple könnte die Veröffentlichung seiner unangekündigten iPhone-Generation aufgrund des Verizon iPhone 4 von seinem typischen Sommer-Debüt bis in den Herbst hinein verzögern. Für die letzten vier Jahre ...

Apple enthüllt die Zukunft von iOS u0026 Mac OS an der WWDC

Apple gab am Montag bekannt, dass die jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) vom 6. bis 10. Juni im Moscone West von San Francisco stattfindet. Während der fünftägigen Veranstaltung Appl ...