• 2020-02-21

Sex Sells - Sex.com, das ist 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Alles, was Sie als Porno-Unternehmer tun könnten, kann Ihre Taschenbücher verstauen - der teure und schändliche Domainname Sex.com soll angeblich für 13 Millionen Dollar verkauft werden.

Vor etwas mehr als einem halben Jahr machte Sex.com Schlagzeilen, als die Leute für die ethische Behandlung von Tieren (PETA) einen Brief veröffentlichten, in dem sie den nun bankrotten Escom, LLC (den derzeitigen und demnächst anwesenden) Eigentümer dazu aufforderten, die Domain zu spenden (dann im Wert von 18 Millionen US-Dollar), sodass das Unternehmen es in seiner kürzlich veröffentlichten Kampagne "Vegetarier sind sexy" als Werkzeug einsetzen konnte. Offensichtlich gab Escom die Ware nicht so leicht auf.

Jetzt Das Register berichtet, dass ein Unternehmen namens Clover Holdings Ltd. den Deal besiegelt und 12 Bieter mit dem "höchsten und besten Angebot" ausgeschlagen hat.

Im Jahr 2006 kaufte Escom Sex.com für 12 bis 14 Millionen US-Dollar und war damit eine der teuersten Domains überhaupt. Sieht aus, als wäre der Wert in den letzten vier Jahren nicht wirklich so stark gestiegen.

Wir müssen abwarten, was Clover mit der Domain anfängt - abgesehen von den offensichtlichen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Flickr, kyz


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...