• 2020-02-27

Jeff Jarvis investiert in Black20 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Jeff Jarvis, der bekannte Medienkritiker und Blogger, hat in die unabhängigen Videoersteller Black20 investiert.

Black20 hat sich zum Ziel gesetzt, seinen eigenen Sinn für Humor zu bieten, indem er einen Breitbandkanal für seine Arbeit schafft. Sie kommen aus einem Team junger Autoren und Produzenten und haben eine Serie entwickelt, die Sie zum Lachen bringt. Black20 wurde Ende letzten Jahres von ehemaligen Fernsehproduzenten gegründet und bietet einige humorvolle Clips, die Sie sehen können, um Anerkennung und Bekanntheit zu erlangen. Von Parodien bis zur Satire haben sie alles abgedeckt.

Seit ihrer Einführung im Dezember 2006 haben die Videos von Black 20 über 10 Millionen Zuschauer erreicht. Nicht schlecht für unabhängige Schöpfer und Distributoren. Wir haben den Anschein, dass sie regelmäßig auf MySpace erscheinen, wo die Clips ein Hit zu sein scheinen.


Interessante Artikel

Google Vents über Patentkrieg mit Apple, Microsoft

Mashable ist ein globales Multi-Plattform-Medien- und Unterhaltungsunternehmen.

Hulu macht die erste Show in voller Länge: Morgan Spurlock ist ein Tag im Leben

Morgan Spurlock von Super Size Me ist mit A Day in the Life, einem sechsteiligen Dokumentarfilm, der die wachen Stunden verschiedener Koryphäen verfolgt, mit Originalinhalten nach Hulu. ...

IPhone App ist ein mobiler Marktplatz für lokale Kunsthandwerk

Goshi ist ein mobiler Marktplatz für Kunsthandwerksbegeisterte.

Studie, die zeigt, dass IE-Benutzer einen niedrigen IQ haben

Erinnern Sie sich an die kürzlich veröffentlichte Studie eines kanadischen Unternehmens, dass Benutzer mit unterdurchschnittlichen IQs häufiger Internet Explorer als andere Browser verwenden? Es könnte ein (sehr ela ...

Mann festgenommen, nachdem er versucht hatte, zu Hause einen Kernreaktor zu bauen

Ein Mann aus Schweden wurde festgenommen, nachdem entdeckt wurde, dass er versuchte, Atome zu spalten und in seiner Küche einen Atomreaktor zu bauen. Er hat auch über seine Experimente gebloggt ...

Universal Music kann iTunes-Vertrag fallen lassen

Die Universal Music Group von Vivendi, ein Plattenlabel für schwere Hitter wie 50 Cent und Eminem, will einen kurzfristigen Vertrag mit Apples iTunes abschließen, anstatt seine ...