• 2020-02-28

'Shadow of the Tomb Raider' ein feuriger Abgang für Crofts Ursprung: Rückblick 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Bild: Quadrat Enix

Schatten des Tomb Raiders ist in mehrfacher Hinsicht weltendend.

Ja, es berichtet die Serienheldin Lara Croft und ihre Versuche, eine Maya-Apokalypse zu stoppen. Aber es lehrt auch die ultimative Lektion, wenn man mit einem Knall ausgeht.

Crofts endgültiger Aufstieg zum Grabräuber-Status (etwas, für das ich annehme, dass er eine Auszeichnung bekommt oder etwas?), Beinhaltet einen weiteren Kampf gegen die geheimnisvolle Dreifaltigkeit, eine verborgene Zivilisation in einer bereits versteckten Stadt, mehrere religiöse Kulte / Gebetsgruppen / Zusammenkünfte / Was -have-yous und a Jäger des verlorenen Schatzes Stil Domino-Effekt, der das Leben auf der Erde beenden könnte, wie wir es kennen.

SEHEN SIE AUCH: Dieser YouTube-Künstler malt Szenen direkt aus Ihren Lieblings-Videospielen

Mit all dem, was los ist, Schatten des Tomb Raiders leidet an vielen der gleichen narrativen Mängel seiner Vorgänger und anderer Grabräuber Geschichten haben konfrontiert. Es verwendet aber auch die komplizierte Plotlinie als Rahmen für eines der erlebnisreichsten Spiele, die ich das ganze Jahr über gespielt habe.

Viel mehr Gutes als Böses, davon können Sie erwarten Schatten des Tomb Raiders Release vom 14. September.

Die Katastrophenszenen sind spektakulär.

Ich kann mir vorstellen, dass ein Brainstorming-Gespräch, bei dem ein Autor mehrere große Naturkatastrophen von einem Spieleentwickler anfordert, ein bisschen angespannt sein könnte. Von Tsunamis und Hagelstürmen bis hin zu Vulkanen und Schlammlawinen sind die apokalyptischen Ereignisse von Schatten sind erstaunlich detailliert - ein Kunststück, von dem ich mir annehme, dass es von den Entwicklungsteams von Eidos Montréal und Crystal Dynamics unwirklich viel Arbeit gekostet hat.

Die erste Katastrophe, zu der das Gameplay eintritt, ist ein Tsunami vom Tag der Toten, der Feierlichkeiten und alles, was dazu noch eine Strömung hat, schnell wegfegt. Lara rast durch die Wasserstraße und greift nach leichten Stöcken und Trümmern, um sich zu verlangsamen. Das nachfolgende Hindernis-Ausweichen-Gameplay ist für die Serie ein bekanntes Terrain. Durch die verbesserte visuelle Qualität der Erlebnisse fühlt es sich jedoch origineller an, als wenn man es neu aufbereitet. (Lara schwimmt durch einen überfluteten Supermarkt, der mit schwebenden Ertrinkenden gefüllt ist, ist so unheimlich und surreal wie es klingt.)

In ähnlicher Weise finden atemberaubende Sequenzen während einer Vielzahl anderer Naturkatastrophen während des Spiels statt, obwohl es keinen Schnee gibt. (Aber seien wir ehrlich, wir haben in Sibirien mehr als genug davon.) Während die Geschichte Schwierigkeiten zu haben scheint, jede Katastrophe in ihre Handlung zu integrieren, ist das begleitende Chaos der Ereignisse mehr als die Mühe wert.


Der Kampf ist fließend, kunstvoll und ziemlich grob.

Seit sie sich 1996 durch den Klassiker von 1996 bewegt hat, hat Lara Croft schon welche töten er bewegt sich. (Erhalten Sie es? Wegen all dieser Morde!)

Schatten des Tomb Raiders nimmt die Geschichte von Crofts Badassery und dreht sie nach oben. Mit vielen neuen Kampftechniken (einschließlich der Fähigkeit, Feinde zu töten, während Sie von Ranken wie ein dämonischer Tarzan schwingen) und aufregenden neuen Waffen (wie einem giftigen Pfeil, der Ihre Feinde hypnotisiert, sich gegenseitig zu töten), Schatten verfügt über den intensivsten Kampf der Serie.

Es liegt auf der Hand, dass die Körperzahl folglich ist sehr hoch. Denken Sie an eine große Anzahl. Jetzt verdoppeln Sie es. Okay, das ist wahrscheinlich noch zu wenig für dieses Spiel. Nicht alle Todesfälle sind Lara zu verdanken, aber insgesamt ist die Landschaft ziemlich düster und sorgt für einige störende Ankleide.

Randbemerkung: Lara darf nicht einen, sondern zwei Jaguare in einem peruanischen Dschungel bekämpfen. Es ist so genial.

Bild: Quadrat Enix

Die Erkundung geht weit über die Haupterzählung hinaus.

Square Enix wurde neu gestartet Grabräuber Trilogie hat eine Geschichte des Aufbaus unglaublicher Sets. Im Schatten, Es ist ein sorgfältig entworfenes, vollständig verwirklichtes Universum.

Nach einem kompletten Durchlauf mein Save Slot sagt mir, dass ich nur 55,3% des Spiels gespielt habe - eine Tatsache, die ich immer noch nicht ganz glauben kann. Neben den oben genannten Szenen Gottes, Schatten Es enthält Tonnen von detaillierten Gräbern, Nebenmissionen und massive Hubs, an denen Lara mit Spielcharakteren interagieren (und Tauschgeschäfte machen) kann. Auf dem Weg durch die Hauptgeschichte bin ich auf viele davon gestoßen, aber das machte eindeutig weniger Inhalt des Spiels aus, als ich dachte.

Neue Wege, um sich zu bewegen, wie Abseilen und Mauerlaufen, sowie die vollständige Erkundung unter Wasser machen das Umschlingen dieser Räume umso eindringlicher und fesselnder. Wenn Sie sich touristisch fühlen, gibt es auch viele schön gerenderte Tiere, die Sie während des Spiels sehen können. (Inklusive einer Schlangengrube wäre ich fast hingefallen … aber das ist weder hier noch dort.)

Bild: Quadrat Enix

Die Rätsel sind sehr leicht.

Was, in Anbetracht der Tatsache, dass ich Rätsel hasse, großartig ist! Aber wenn du willst Grabräuber Für die Hirnstürmer könnte es eine schlechte Nachricht sein.

Ich kann mir vorstellen, dass weitere Puzzles in verborgenen Tempeln / Nebenmissionen lauern - aber soweit es die Hauptgeschichte betrifft, sind Rätsel nicht sehr häufig und diejenigen, auf die Sie stoßen, sind nicht sehr schwierig. (Zugegeben, ich bin bei einer Mustervergleichsstudie steckengeblieben. Aber ich denke, das lag zum großen Teil an der durcheinandergebrachten Umgebung. Sie werden es wissen, wenn Sie es sehen.)

Dass gesagt wird, Schatten haben neue Zugänglichkeitsfunktionen eingeführt, die möglicherweise die Dürre des Rätsels lösen könnten. Anstatt eine Einheitsgröße für alle zu wählen, können die Spieler den Schwierigkeitsgrad des Kampfes, der Erkundung und des Lösen von Rätseln unabhängig voneinander anpassen, z. Wenn du nicht gegen Leute kämpfen willst, aber einen mit Butter überzogenen Rubik-Würfel mit verbundenen Augen lösen und Feuer essen willst, kannst du das schaffen. Bildlich gesprochen. Aber vielleicht auch ein Erweiterungspaket?

Bild: Quadrat Enix

Lara Croft ist immer noch keine echte Person und Trinity ist immer noch kein guter Schurke.

Es ist klar Schatten Die Schöpfer wissen, wie man eine unglaubliche Welt aufbaut. Sie scheinen einfach nicht recht herauszufinden, wie man echte Menschen dazu bringt.

Auf der ganzen Linie hat Lara Croft keine besondere Beziehung oder Charisma. Heck, nicht einmal die Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander konnte die Persönlichkeit dieses Forschers finden.

Normalerweise stört mich das nicht Grabräuber Erzählungen. Ich liebe einen guten One-Note-Protagonisten, der sich auf die Wiederherstellung von Artefakten konzentriert, genauso wie das nächste Gallone. (Plus, die wundervolle Art und Weise, in der Lara sagt, dass "Scheiße" und "Jaguar" genug flache Persönlichkeit für jeden Action-Helden sind.)

Jedoch, Schatten Lara ruht viel von ihrem erzählerischen und emotionalen Gewicht darauf, dass Lara während des gesamten Story-Bogens des Spiels zu ihrem Selbst wird. Und wenn mir wirklich etwas fehlt, scheint das nicht wirklich zu passieren?

Wir haben eine Menge Sequenzen, die darauf hindeuten, dass Lara eine Art grundlegender Überarbeitung der Philosophie durchmachen sollte, einschließlich einer, bei der sie erstaunlich aussieht wie eine Episode 10 Khaleesi. Aber Laras Dialog und begleitende Aktionen scheinen sich zu keinem Zeitpunkt zu ändern. Sie hält einfach weiter - was wiederum mich nicht stören würde, wenn die Geschichte ihre Entwicklung nicht so aggressiv vorantreiben würde.

In ähnlicher Weise bleibt Trinity bis zuletzt ein eintöniges, rätselhaftes Rätsel. Chef-Bösewicht Dr. Dominguez hat eine Hintergrundgeschichte, die mich in Frage stellte, warum Trinity überhaupt in den ganzen Kerfuffle involviert war und vielleicht einige Lücken in den ersten beiden Raten der Serie gefunden hat.

Zu diesem Zeitpunkt denke ich nicht an Trinity als eine Organisation, sondern eher als ein Synonym für "böse Jungs". Hier ist zu hoffen, dass, wenn Square Enix über die Ursprungsgeschichte von Lara hinausgeht, sie die episodische Bond-Schurkenroute entlanggehen und die Verschwörung der Dreieinigkeit insgesamt aufgeben.

Randbemerkung: Die Yaaxil sind so unglaublich toll. Das Ich nenne (zugegebenermaßen super gruselige) Charakterentwicklung. Triff mich auf den Messageboards, wenn du bereit bist, das Mädchen zu fächern.

Bild: Quadrat Enix

Immer wenn du denkst, es wäre fast vorbei, ist es nicht.

"Das alles für ein anderes Rätsel." Lara, du predigst dem Chor.

Obwohl Schatten Es ist kein besonders langes Spiel, es ist ein Zeugnis für die verwirrende Erzählung der Geschichte und regelmäßig für den Höhepunkt geeignete Grafiken, die ich nie herausfinden konnte, wann sie enden würde. Im Gegensatz zu den letzten 30 Sekunden einer Feuerwerksshow haben die routinemäßigen Anfälle eines überwältigenden Spektakels, das "wir haben alles auf dem Feld gelassen" während des gesamten Spiels regelmäßig geschrien haben, einen falschen Start bei der Erwartung des Abspanns.

Dieses Phänomen ist sowohl gut als auch schlecht. Auf der einen Seite, je mehr unglaublich beeindruckendes Zeug, desto besser. Auf der anderen Seite sollten Sie selten gefragt werden: "Wann wird das vorbei sein?"

Bild: Quadrat Enix

Schatten des Tomb Raiders ist das feurige Finale, auf das wir gewartet haben.

Die besten Vermögenswerte des Franchise-Systems zu nutzen und sich um seine Mängel zu kümmern, Schatten des Tomb Raiders nimmt die neueste Vorstellung unseres Mädchens Lara mit Stil heraus. Von unglaublicher Grafik zu kunstvoll gestaltetem Gameplay, Schatten des Tomb Raiders enttäuscht nicht

Obwohl dies der letzte Termin von Square Enix ist Grabräuber Streifzug, der finanzielle Erfolg der Trilogie und Schatten Der herzliche Empfang bei E3 könnte das Studio dazu bringen, über die Herkunftsgeschichte hinauszugehen.

Aber für jetzt leuchtet unser schattenhafter Held. Bis zum nächsten Mal, Lara.

Schatten des Tomb Raiders ist am 14. September für Xbox One, PS4 und PC verfügbar.


Interessante Artikel

New York Times bietet erheblichen Abonnement-Rabatt vor der Einführung der Paywall

Um den Lesern die Online-Paywall der New York Times zu erleichtern, die am Montag um 14:00 Uhr weltweit online geht, bietet die Veröffentlichung eine stark reduzierte digitale Abonnementrate an ...

NYT Paywall, Google Mobile Payments u0026 Facebook Movies: Die besten Geschichten dieses Morgens

Willkommen bei der heute Morgen erschienenen Ausgabe von "First To Know", einer Serie, in der wir Sie über das Geschehen in der digitalen Welt auf dem Laufenden halten. Wir behalten die Augen vor vier ...

Radiohead veröffentlicht seine eigene Zeitung

Radiohead hat die Veröffentlichung von King of Limbs im analogen Stil gefeiert und seine eigene Zeitung The Universal Sigh veröffentlicht. Die Zeitung wird kostenlos vor Ort verteilt ...

American Express akzeptiert PayPal mit Aufschlag

Mit der neuen Plattform Serve, die am Montag bekannt gegeben wurde, will American Express den Branchengiganten PayPal im digitalen Zahlungs- und Handelsumfeld übernehmen. Wie PayPal, Ser ...

Coca Cola startet ein mobiles soziales Netzwerk mit Markenzeichen

Sprite Yard, eine neue mobile Community von Coca Cola, möchte ein sehr zielgerichtetes Netzwerk mit seinen Marken aufbauen. Coca Cola, der in der vergangenen Woche als erster in China eingeführt wurde, hofft ...

SimpleGeo veröffentlicht Datenbank für standortbasierte App-Macher

SimpleGeo führt am Dienstag eine Cloud-basierte Geodatenbank mit dem Namen SimpleGeo Storage ein. Es ist eine Erweiterung der À-la-carte-Location-Service-Plattform des Unternehmens. Die neue D ...