• Monday May 27,2019

10 wesentliche kostenlose E-Books für Webdesigner

Während viele weiterhin Druckvorlagen für das Lesen in langen Formaten vorziehen, gewinnen E-Books immer mehr an Bedeutung als digitale Alternative. Abgesehen von den üblichen Vorteilen der Digitalisierung eines Buches (schnellere Suche, weniger Seitenumblättern, verknüpfte Seiten, zusätzliche Ressourcen usw.), sind E-Books eine große Hilfe für Digital- und Online-Profis.

Es gibt jetzt E-Books zu fast allen Aspekten des Designs, von der Planung Ihres Unternehmens über die Verwaltung Ihrer Zeit bis hin zum Entwurf von Webanwendungen. In diesem Beitrag werden 10 der besten kostenlosen E-Books für Designer vorgestellt, wobei die Auswahl als PDF oder HTML verfügbar ist.

Geben Sie uns Bescheid, ob Sie andere inspirierende E-Books empfehlen möchten, die sich an Designer richten.

1. Dein Talent ins Web bringen



Dieser detaillierte, intelligente Leitfaden ist eine Anleitung für den Übergang von Print zu Web von Jeffrey Zeldman. Es wurde für Druckdesigner geschrieben, deren Kunden Websites wünschen, Direktoren für Druckkunst, die sich für Vollzeit-Web- und Interaktionsdesign interessieren, Homepage-Ersteller, die bereit sind, Profis zu werden, und Profis, die ihre Webfähigkeiten und ihr Verständnis vertiefen möchten.

Auch wenn es 2001 geschrieben wurde, gilt ein Großteil der Ratschläge für den Übergang von Print zu Web immer noch. Druckdesigner und Art-Direktoren versuchen immer noch, sich mit Web- und Interaktionsdesign zu beschäftigen.

2. Erfolgshandbuch für Web Designer



Web Designer-Erfolgshandbuch ist die ultimative Ressource für die Gründung Ihres eigenen freiberuflichen Webdesign-Geschäfts. Das Buch wurde von Kevin Airgid, einem anerkannten Designer, der ein interaktives Studio betreibt, geschrieben und bietet Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Themen wie Übergang von Vollzeit zu Selbstständigkeit, Vermarktung Ihres freiberuflichen Unternehmens, Verwalten von Projekten und angemessene Preisgestaltung.

3. Entwerfen für das Web



Ein praktischer Leitfaden zum Entwerfen für das Web zielt darauf ab, grundlegende Webentwicklungstechniken basierend auf den Prinzipien des Grafikdesigns zu vermitteln. Es wurde von dem renommierten Designer und Autor Mark Boulton geschrieben und zeichnet sich durch eine hervorragende Balance zwischen praktischen und inspirierenden Büchern aus.

Es enthält fünf Abschnitte: Erste Schritte, Recherche, Typografie, Farbe und Layout. Der Fokus liegt auf dem Erlernen der Grafikdesign-Theorie, die Sie dann problemlos auf Ihre eigenen Designs anwenden können.

4. Entwerfen Sie Ihre Fantasie



Entwerfen Sie Ihre Fantasie ist ein umfassender und umfassender Leitfaden zum Website-Design für Neulinge in der Branche, er kann jedoch auch für erfahrene Webdesigner hilfreich sein. Nahezu jeder Aspekt des Website-Designs wird in diesem E-Book veranschaulicht, das Anfängern dabei helfen soll, ihre Kreativität zu verbessern.

Dieses Buch enthält mehr als 28 Kapitel, die sich mit einer breiten Palette von Themen befassen, von der Geschichte des Webdesigns über Webdesignprinzipien bis hin zu Planung und vielem mehr, die anhand praktischer Beispiele veranschaulicht werden.

5. Zeitmanagement für Kreative



Zusammengestellt aus einer Reihe von Beiträgen, die von Mark McGuinness, Autor und Kreativitätscoach, auf Business of Design Online veröffentlicht wurden, ist dies ein leicht verständlicher Leitfaden, der Fachleuten im Kreativsektor dabei hilft, ihre Zeit und Produktivität zu maximieren.

Untertitelt "Manage the Mundane - Create the Extraordinary". Dieses Buch soll Ihnen helfen, Ihren kreativen Fokus zu behalten, während Sie Ihre anderen Verpflichtungen bewältigen. Es enthält viele praktische Zeitmanagement-Tipps, die speziell auf Kreativtypen zugeschnitten sind.

6. Real werden



Real werden ist die Geschäfts-, Design-, Programmierungs- und Marketing-Philosophie von 37signals, einem Entwickler von webbasierter Software, die von über einer Million Menschen und Unternehmen in 70 Ländern verwendet wird. Mit kurzen, wertvollen Kapiteln bietet dieses Buch eine hervorragende Anleitung, um webbasierte Anwendungen intelligenter, schneller und einfacher zu erstellen.

7. Das Handbuch zu Woork



Das Woork-Handbuch beschäftigt sich mit Webdesign und Programmierung und befasst sich hauptsächlich mit CSS, HTML, Ajax, Webprogrammierung, Mootools, Scriptaculous und anderen Themen rund um Webdesign.

Es ist ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk zu einer Reihe von Themen, die alle aus einer Fülle hervorragender Artikel stammen, die über Woork veröffentlicht wurden.

8. Ein praktischer Leitfaden zur Web-Typografie



Robert Bringhursts Buch Die Elemente des typografischen Stils, ist in vielen Bücherregalen eines Designers und gilt als Klassiker in der Branche. Der renommierte Typograf Hermann Zapf bezeichnet das Buch als "ein Muss für alle, die gerade im Bereich der grafischen Künste tätig sind."

Um einige der Mythen rund um die Typografie im Web zu beruhigen, wurde dieses Buch als ein Spaziergang durch Bringhursts Arbeitsprinzipien strukturiert, in dem erläutert wird, wie die einzelnen Methoden mithilfe von in HTML und CSS verfügbaren Techniken zu erreichen sind. Praktikabilität ist immer präsent mit Problemumgehungen, Alternativen und Kompromissen für weniger leistungsfähige Browser.

9. Integration von Barrierefreiheit im gesamten Design



Dieses E-Book ist ein praktischer Leitfaden mit Ratschlägen zur Verbesserung Ihrer Websites, Software, Hardware und Verbraucherprodukte, wobei alle die Zugänglichkeit berücksichtigen und zukünftige Probleme vermeiden. Shawn Henry, ein Outreach-Koordinator, der die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen fördert, ist eine unkomplizierte und ansprechende Ressource.

Das Buch behandelt die Grundlagen der Verbesserung der Zugänglichkeit in Designprojekten mit Tipps für eine komfortable Interaktion, Zugänglichkeit in einem benutzerzentrierten Entwurfsprozess, Beispiele für die Zugänglichkeit in Benutzergruppenprofilen, Personas, Szenarien und vielem mehr.

10. Web Style Guide



Eine ausführliche Ressource, die Informationen und Anweisungen zu verschiedenen Bereichen der Webentwicklung bietet, einschließlich Schnittstellendesign, Informationsarchitektur und Benutzerfreundlichkeit.

Das Buch erläutert etablierte Gestaltungsprinzipien und zeigt, wie sie auf Projekte angewendet werden, deren Hauptanliegen das Informationsdesign und die effiziente Suche und Navigation sind.

Anfänger und Fortgeschrittene finden dies als eine der praktischsten Anleitungen, die es gibt.

Weitere Entwickler- und Designressourcen von Mashable:

- 12 Einsteiger-Tutorials für die ersten Schritte mit Photoshop
- 40+ Webdesign- und Entwicklungsressourcen für Anfänger
- 10 kostenlose und lustige Twitter-Vogel-Icons für Ihre Website
- 11 Möglichkeiten, WordPress zu beschleunigen
- 10 kostenlose Wireframing-Tools für Designer

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, iamspartacus9


Interessante Artikel

Erblicken! Neue Facebook-Seite, wie alte

Viele von Ihnen haben geschrieben, um uns mitzuteilen, dass auf Facebook.com eine neue Facebook-Landing-Page angezeigt wird: Sie scheint in den letzten Jahren auf ausgewählten Konten erschienen zu sein ...

Comcast bringt Skype ins Fernsehen

In Kürze können Sie zum Fernseher gehen und nicht das Telefon, sondern einen Anruf annehmen. Comcast hat sich mit Skype zusammengetan, einem Videoanrufservice, der kürzlich von Microso ...