• 2020-02-28

Die 3 Top-Stories in Tech, Business und Social Media an diesem Morgen 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Willkommen bei der heute Morgen erschienenen Ausgabe von "First To Know", einer Serie, in der wir Sie über das Geschehen in der digitalen Welt auf dem Laufenden halten. Wir haben heute drei besondere Geschichten im Blick.

China stellt den schnellsten Supercomputer der Welt vor

Auf der Jahrestagung des National High Performance Computing in Peking stellte China den Tianhe-1A vor, den schnellsten Computer der Welt mit einem Leistungsrekord von 2.507 Petaflops.Der 88 Millionen Dollar teure Supercomputer wurde von der National University of Defence Technology (NUDT) in China entwickelt.

Motorola verzeichnet das erste Wachstumsquartal in fast vier Jahren

Motorola hat am Donnerstagmorgen in seinem Gewinnbericht für das dritte Quartal das erste Wachstumsquartal seit dem vierten Quartal 2006 bekannt gegeben. Das Unternehmen verzeichnete ein Umsatzplus von 6% auf 5,8 Milliarden US-Dollar. Der Nettogewinn stieg auf 109 Millionen US-Dollar - eine deutliche Steigerung gegenüber den 12 Millionen US-Dollar, die das Unternehmen im gleichen Quartal des Vorjahres erzielt hatte.

Facebook ist bestrebt, den Datenschutzgesetz für soziale Netzwerke zu töten

Zwischen April und Juni dieses Jahres gab Facebook Berichten zufolge mehr als 6.600 US-Dollar aus, um sich für die Einstellung des Social Networking Privacy Act einzusetzen, mit dem zivilrechtliche Sanktionen gegen soziale Netzwerke verhängt werden sollten, die Adressen und Telefonnummern von Nutzern unter 18 Jahren enthalten.

Weitere Nachrichten

  • Die nächste Hauptversion von Firefox, die ursprünglich für Ende 2010 geplant war, wurde bis Anfang 2011 verschoben.

  • Google hat die Place Search Wednesday eingeführt, die ortsbezogene Suchanfragen erkennt (z. B. "Austin BBQ") und die Suchergebnisse in der Nähe dieser Standorte anordnet, um Vergleiche zu erleichtern.

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, DNY59


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...