• Monday May 27,2019

Werbetreibende, so sieht ein NFL-Fan aus [INFOGRAPHIC]

Nur noch zwei NFL-Teams werden nach dem Halbfinale der Liga am Sonntag übrig bleiben und einen finalen Showdown für den Super Bowl XLVI-Ruhm aufstellen. Aber der Super Bowl ist nicht nur eine große Veranstaltung für die beteiligten Spieler, Trainer und Fans. Es ist auch eine Auszeit für die Fernsehwerbung, die eine Prämie für das Recht zahlt, ein Publikum von mehr als 100 Millionen begeisterten Zuschauern zu erreichen.

Aber auf wen richten sich diese Werbetreibenden genau? Und was werden sie dafür ausgeben?

Die untenstehende Infografik zeigt, dass Vertriebsmitarbeiter, Fans von Science-Fiction-Filmen und Interessenten, die sich für den Kauf von Sony- und Vizio-Produkten interessieren, mit hoher Wahrscheinlichkeit das Spiel einschalten. Golfspieler und Besitzer von Sport Utility Vehicles haben eine noch höhere Wahrscheinlichkeit, zuschauen zu können. Wer einen Amazon Kindle kaufen möchte, ist wahrscheinlich auch ein großer Fan des Super Bowl.

Es ist jedoch nicht billig, diese Fußballfans zu erreichen. Die 30-Sekunden-Plätze werden für den Super Bowl 2012 voraussichtlich jeweils rund 3,5 Millionen US-Dollar erreichen. Letztes Jahr gaben Werbetreibende rund 200 Millionen US-Dollar aus, um ihre Nachrichten in den Aktionspausen mit Fox zu betreiben. Der Rekord wurde jedoch zwei Jahre zuvor aufgestellt, als Unternehmen während der NBC-Übertragung des Spiels insgesamt 213 Millionen US-Dollar für die Werbung ausgaben.

Von 2001 bis 2010 erreichten die gesamten Werbeausgaben für Super Bowls einen Wert von 1,6 Milliarden US-Dollar. In diesem Zeitraum führte die Muttergesellschaft des Budweiser-Bieres den Ansturm mit 235 Millionen Dollar an, während PepsiCo weit über der Marke von 100 Millionen Dollar lag.

In der untenstehenden Infografik erfahren Sie, wer aus den Zuschauern besteht und welche Werbetreibenden dafür ausgegeben werden.

Infografik mit freundlicher Genehmigung von BlueKai


Interessante Artikel

Alles Gute zum Geburtstag Twitter!

Am Sonntag, dem 21. März, feiert Twitter seinen vierten Geburtstag - genau vier Jahre, seit Jack Dorsey zusammen mit Evan Williams und Biz Stone ein Phänomen begann.

Machen

Tolle Neuigkeiten: Sie können den legendären Videospielcharakter Mario einladen, auf dem Startbildschirm Ihres Mobiltelefons aufzutreten, wenn auf Ihrem Mobiltelefon Android 2.1 oder höher installiert ist. Android ist die ...

Takkle nimmt Sport illustriertes Bargeld

Mehr Geld für soziale Netzwerke: High School Sports Network Takkle wird heute bekannt geben, dass es eine zusätzliche Finanzierung von Sports Illustrated und der New York City Inv ...