• 2020-02-21

Die neuen LED-Anzeigen von Dell richten sich an starke Multimedia-Benutzer 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Dell hat drei neue LED-hintergrundbeleuchtete Displays für Endverbraucher eingeführt. Der 22-Zoll-ST2220L, der 23-Zoll-ST2320L und der 24-Zoll-ST2420L sind jetzt verfügbar.

Laut Dell sind die Displays so konstruiert, dass sie einen verbesserten digitalen Verbrauch bieten, was bedeutet, dass das Unternehmen erwartet, dass diese Dinge endlos angestarrt werden, was aus Marketing-Sicht nicht unbedingt eine schlechte Idee ist. Laut ComScore, Andrew Lipsman, schauten mehr als 80 Millionen Amerikaner im September TV-Videos online.

Die gesamte Produktlinie ist umweltfreundlich mit der ENERGY STAR 5.0-Konformität, aber hier sind die Spezifikationen, die Sie wahrscheinlich am meisten interessieren werden:

  • Hochauflösend - Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 mit einem geschätzten Kontrastverhältnis von 7.000.000 bis 8.000.000: 1, einer kurzen Reaktionszeit von typisch 5 ms (Schwarz zu Weiß) und einem Seitenverhältnis von 16: 9.

  • Ästhetik - Es verfügt über eine glänzend schwarze Lünette mit intuitiven Touch-Bedienelementen. Die untere Vorderseite der Blende leuchtet auf, wenn das Display eingeschaltet ist.

  • Konnektivität - Dank digitaler und analoger Verbindungsfunktionen können Verbraucher den Monitor nahtlos mit ihrem Desktop, Laptop, Spielekonsole und anderen Peripheriegeräten über die VGA- und DVI-Anschlüsse (HDCP) verbinden. Die Monitore verfügen außerdem über einen HDMI-Anschluss.

Das Lineup besteht aus: dem ST2220L 22 Zoll für 200 Dollar, dem ST2320L 23 Zoll für 230 Dollar und dem ST2420L 24 Zoll für 260 Dollar. Wenn Sie auf dem Zaun sind, den Sie kaufen sollten, sollten Sie Folgendes bedenken: Die Auflösung von 1920 x 1080 wird auf jedem Monitor schrittweise besser aussehen. Gehen Sie also einfach auf den 24-Zoll-Bildschirm.


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...