• 2020-02-18

Mobile Credit Card Reader Square jetzt für Unternehmen geöffnet 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Square, das neue mobile Bezahlunternehmen von Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey, hat offiziell seine Türen geöffnet.

Das bedeutet, dass jeder, der die Square Mobile App herunterlädt, einen Square Reader bestellen kann. Square sagt uns, dass es jetzt auch einen schlankeren Square-Reader der zweiten Generation gibt, der mit iPhone 4 kompatibel ist und eine größere Bandbreite an Wischgeschwindigkeiten erfassen kann.
Dorsey kündigte die Nachricht auf dieselbe Weise an, wie er Square angekündigt hatte: mit einem Tweet. "Die Türen sind (endlich) offen, @Square und wir werden groß", twitterte Dorsey und verlinkt zu einem Artikel in USA heute .

Square ist auf iPhone, iPad, iPod touch und ausgewählten Android-Geräten erhältlich, darunter Droid, Droid X, Nexus One und Galaxy S. Händler, die für Square-Konten zugelassen sind, erhalten einen kostenlosen Kreditkartenleser für ihr Gerät.

In Kombination mit der Square Mobile App kann der Leser Kreditkartenzahlungen entgegennehmen. Händler zahlen 2,75% des Kaufpreises zuzüglich 0,15 US-Dollar für den Kauf einer Karte. Es gibt keine monatlichen Gebühren oder Einrichtungsgebühren und es ist kein Vertrag erforderlich.

Square machte einen großen Auftritt, als es letztes Jahr angekündigt wurde. Seitdem ist das Interesse an dem Startup gewachsen, zumal sich der Mikrotransaktionsraum wirklich zu erwärmen beginnt.

Mobile Payment Space heizt auf

Square ist eine Lösung, aber es gibt auch andere Akteure im Bereich des mobilen und persönlichen elektronischen Zahlungsverkehrs. Einige, wie Square, dienen dazu, Zahlungsinformationen von einem mobilen Gerät zu erfassen. Andere versuchen, traditionelle Kredit- und Debitkarten vollständig zu meiden.

PayPal investiert stark in mobile Zahlungen und mobile Transaktionen und es scheint sich auszuzahlen. Die Muttergesellschaft eBay erzielte im dritten Quartal solide Gewinne, vor allem dank PayPal, das inzwischen mehr als ein Drittel zum Umsatz von eBay beiträgt.

Im vergangenen Jahr haben wir mehrmals mit PayPal über seine Pläne für mobiles Bezahlen gesprochen, und es ist klar, dass das Unternehmen in so vielen Situationen wie möglich verfügbar sein möchte.

Die Smartphone-Revolution ist ein treibender Teil der Akzeptanz von Mikrobezahlungen in Nordamerika. In New York führt Visa bereits Pilotprogramme durch, um Zahlungen per Telefon in Geschäften und in der U-Bahn zu akzeptieren.

Abrechnen

Wenn Sie nach einer kostengünstigen Möglichkeit suchen, Kreditkarten zu akzeptieren, ohne sich mit dem umständlichen POS-System auseinandersetzen zu müssen, könnte Square eine praktikable Lösung sein. Wenn nur ein angeschlossenes mobiles Gerät und der Square-Kartenleser erforderlich sind, steht die Zahlungsabwicklung für Anbieter zur Verfügung, die normalerweise niemals Kreditkarten akzeptieren könnten.

Schauen Sie sich dieses Video an, das Square vor einigen Wochen veröffentlicht hat, um das Produkt und den Service in Aktion zu sehen:



Interessante Artikel

Trent Reznor veröffentlicht Preview für

Möchten Sie hören, dass das von Trent Reznor gesponnene Ergebnis vor dem Social Network im Oktober erscheint? Nun, Sie haben Glück, weil Reznor zusammen mit seiner Plattenfirma The Null C ...

Wie Social Media die Fashion Week verändert hat

Die Fashion Week hat in den letzten fünf Jahren nichts weniger als eine Revolution - oder eine Evolution - erlebt, hauptsächlich aufgrund des Aufkommens sozialer Medien.

Sag Hallo zu der neuen Yahoo Mail

Yahoo gibt den Webmail-Markt nicht an Gmail und Hotmail ab. Das Unternehmen hat die Einführung einer saubereren, schnelleren und sozialeren Version von Yahoo Mail bekannt gegeben. Das neue...

Zagat bietet Gruppenkaufangebote in Restaurants in New York an

Restaurantbewertungs- und Bewertungsservice Zagat Survey hat mit Zagat Exclusives ein neues Gruppenkaufprogramm gestartet, das regelmäßig ermäßigte Speisen in Restaurants mit Zagat-Rating anbietet, ...

YouTube-Videos herunterladen

Google hat eine solide Menge Geld in der Tasche, aber bei den jüngsten Klagen gegen YouTube muss man sich fragen, ob es an der Zeit ist, Videos zu retten, ...

Apples 27-Zoll-Cinema-Display kommt in den Online-Shop

Apples 27-Zoll-Cinema-Display, das vor etwa eineinhalb Monaten erstmals angekündigt wurde, ist im Online-Shop des Unternehmens erhältlich. Es ist ein IPS-basierter Hochglanzmonitor mit einem ...