• Tuesday June 25,2019

Wie vergleichen AT u0026T- und Verizon-iPhone-Nutzer [STATS]

Nun, da das Verizon iPhone seit einigen Monaten nicht mehr erhältlich ist, wie beurteilen die Besitzer das Gerät?

Eine neue Umfrage zeigt, dass das Verizon iPhone zwar weniger Anrufe fallen lässt, Kunden, die das AT & T iPhone 4 besitzen, jedoch genauso zufrieden sind.

Das unabhängige Research-Unternehmen ChangeWave befragte mehr als 4.000 Verbraucher, um die Zufriedenheit und niedrigere Anrufraten zwischen den Besitzern von Verizon iPhone und den Besitzern von AT & T iPhone 4 zu vergleichen.

Laut ChangeWave sind 82% der iPhone-Besitzer von Verizon mit ihrem Telefon "sehr zufrieden", während 16% "etwas zufrieden" sind. Auf der AT & T-Seite geben 80% der iPhone 4-Besitzer an, "sehr zufrieden" zu sein, während 18% lediglich "etwas zufrieden" sind.



Nur weil beide Kundengruppen zufrieden sind, bedeutet das nicht, dass es beim Service keine Unterschiede gibt. ChangeWave verglich die gemeldeten Gesprächsraten zwischen den Verizon iPhone-Besitzern und den AT & T iPhone 4-Besitzern. Hier sprechen die Ergebnisse eindeutig für Verizon.

Verizon iPhone-Kunden berichten, dass 1,8% der Anrufe in den letzten 90 Tagen zurückgegangen sind, wohingegen AT & T iPhone 4-Kunden einen Rückgang von 4,8% verzeichnen. Die iPhone-Statistiken stimmen mit den Anrufzustandsstatistiken der verschiedenen Mobilfunkanbieter in den USA überein. Durchschnittlich wurden 2,75% aller Anrufe abgebrochen.



Verizons große Chance: Zukünftige Verkäufe

Die Daten von ChangeWave legen nahe, dass Kunden - oder zumindest iPhone 4-Kunden - das Gerät unabhängig vom Netzwerk betrachten. Mit anderen Worten, ein Kunde kann mit seinem iPhone 4 zufrieden oder sogar "sehr zufrieden" sein, auch wenn er und sie AT & T nicht mögen.

Oberflächlich betrachtet könnte dies darauf hindeuten, dass die Geschichte von AT & T mit eingegangenen Anrufen nur geringe Auswirkungen auf den iPhone-Umsatz hat. Betrachtet man die Verkaufszahlen des iPhone, scheint dies in der Vergangenheit wahr zu sein.

Nun, da Verizon auch über das iPhone verfügt, scheinen die Verbraucher eher daran interessiert zu sein, Big Red als ihren iPhone-Anbieter zu wählen.



Die Umfrage von ChangeWave zeigt, dass 46% der Befragten, die zukünftig ein iPhone 4 kaufen möchten, Verizon verwenden werden. Im Vergleich dazu sagten 27% der Befragten, dass AT & T ihre Stimme erhalten würde.

Da das Verizon iPhone im Wesentlichen während des Gerätezyklus veröffentlicht wurde, ist es nicht unbedingt ein guter Marker für die gesamte iPhone-Nachfrage im Verizon-Netzwerk. Es ist wahrscheinlich, dass die tatsächliche Auswirkung der Carrier-Verfügbarkeit nicht klar ist, bis Apple das nächste Gerät gleichzeitig in beiden Netzwerken freigibt.


Interessante Artikel

Adobe erwirbt Scene7

Adobe Systems Incorporated gab gestern bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von Scene7 unterzeichnet haben, einem Software-Unternehmen, das Websites ermöglicht, Rich-Media-Medien in Echtzeit zu ...

7 Beispiele für Spielmechanik in Aktion

Gamification ist die Verwendung von Game Thinking und Spielmechaniken, um das Publikum zu begeistern und Probleme zu lösen. Mit anderen Worten, es bedeutet, die besten Lektionen von Spielen wie Farmville, W ...