• 2020-02-18

Tech-Schwergewichte treffen sich auf Facebook, um sFund [LIVE BLOG] zu starten 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Facebook und die bekannte Risikokapitalfirma Kleiner Perkins werden zusammen mit Amazon, Zynga und anderen eine große Bekanntgabe machen.

Wir sind hier in der Facebook-Zentrale in Palo Alto für die Pressekonferenz des Unternehmens. Der Raum ist gefüllt mit Journalisten, Facebook-Mitarbeitern und einer Menge technischer Führungskräfte. Das Unternehmen hat soeben Plakate für den "sFund" aufgestellt, an dem Zynga, Amazon, Comcast, Liberty Media, Allen & Company und Kleiner Perkins als Partner beteiligt sind. Es gibt auch Demo-Stationen für Unternehmen wie Flipboard im Raum.

Was genau ist der sFund? Wir werden es herausfinden. Hier sind meine Live-Notizen:

Live: Facebook startet sFund

Alle Zeiten sind in Pacific Standard Time

10:30 Uhr: Jennifer Van Grove und ich sind hier bei Fcebook anlässlich der Einführung des Fonds. Viele Partner mischen sich im Raum. Der berühmte "Launch" -Hebel von Facebook befindet sich rechts von der Bühne.

10:35: Ich sehe im Raum Demo-Stationen für Flipboard, Cafebots und ein oder zwei andere.

10:40: Mark Zuckerberg, John Doerr (Kleiner Perkins), Jeff Bezos (Amazon) und Mark Pincus (Zynga) und Bing Gordon stehen auf der Bühne. Doerr präsentiert.

10:59: Doerr: "Was hat Sie dazu inspiriert, der CEO dieses erstaunlichen Unternehmens zu sein?" Pincus: Es geht darum zu lernen, wie man ein CEO ist. Das Problem der Skalierung eines schnell wachsenden Unternehmens. Die Sache, die ihm am meisten geholfen hat, ist die Suche nach Trainern, Beratern usw. Er hat Jeff Bezos am meisten um Rat von CEOs gebeten.
10:45: Das Lautsprechersystem zerbricht, als Doerr über Cafebots, Flipboard und andere Startups diskutiert, die das Social Web innovieren.

10:47: Doerr spricht über Jive und Lockerz. Lockerz ist eine Mitgliederwebsite für "Generation Z" - alias Teenager. Alle vier Startups verkünden heute etwas.

10:48: Sie alle nutzen das cloudbasierte Hosting von Amazon, um ihr Wachstum voranzutreiben.

10:49: Der sFund wird bekannt gegeben. Es ist ein Fonds in Höhe von 250 Millionen US-Dollar. Beeindruckend.

10:50: Mark Zuckerberg spricht. Er diskutiert soziale Innovationen, angefangen mit sozialen Spielen und sozialen Interaktionen. "Spiele waren ein früher Anwender." In den nächsten fünf bis zehn Jahren werden mehr Industrien sozial sein und soziale Produkte auf den Markt bringen, und der Fonds wird eine großartige Möglichkeit sein, um dies zu finanzieren.

10:51: Aus der Pressemitteilung:

"Kleiner Perkins Caufield & Byers (KPCB) kündigte heute den sFund an, eine neue 250-Millionen-Dollar-Initiative, mit der Unternehmer in die Entwicklung sozialer Anwendungen und Dienste investieren sollen. Amazon.com, Facebook und Zynga, die führenden Unternehmen, die das heutige soziale und Online-Umfeld definieren, sind Unterhaltung und Die Medienführer Comcast und Liberty Media sowie Allen & Company, LLC, haben sich verpflichtet, in den sFund zu investieren und als strategische Partner zu fungieren. Der sFund wird Finanzmittel, Beratung und Beziehungskapital für eine neue Generation von Unternehmern bereitstellen, um das Versprechen des Unternehmens zu erfüllen Social Web. "

10:53: Facebook hilft Unternehmen mit Support auf seiner Plattform - Dinge wie Facebook Credits usw.

10:54: Mark Pincus spricht. "Es ist eines der wenigen Male in der Geschichte, in dem Risikokapitalgeber und Unternehmer hinter der Kurve stehen." Es gibt Dinge, die noch nicht gebaut wurden. Ein Beispiel für Pincus mentiosn ist Reisen - er möchte, dass Sie wissen, dass Sie am Flughafen sind, dass Ihr Flug storniert wird usw.

11.59 Uhr: Pincus schaut Bezo am meisten nach Bezos Rat.
11:00: Bezos ist begeistert, in diesen Fonds zu investieren, weil er hofft, dass sie Amazon Web Services nutzen werden. * Stichwort lacht *
11:01: Zynga benutzt AWS - Pincus: "Wir hätten FarmVille nicht skalieren können, wenn wir nicht bei AWS waren."
11:02: Bezos: "Wirklich heroisches Wachstum." - er beschreibt Facebook und Zynga.
11:04: "Dies ist wahrscheinlich das goldene Zeitalter sozialer Apps." ~ Bezos.
11:05: Noch mehr reden über AWS. Er kann seine Produkte gut aufstellen.
11:05: Jetzt spricht Bing Gordon. Er ist im Vorstand von Amazon und Zynga und der ehemalige Chief Creative Officer von Electronic Arts. Er wird den Fonds leiten.
11:07: Nun spricht Gordon über einige der anderen Partner. "Comcast ist ein großartiger strategischer Partner." Liberty Media versteht das Internet, Allen & Company ist der beste Connector und Finanzberater für neue Medienunternehmen.
11:09: Zynga: "Zusätzlich zu Facebook werden wir diese vertikalen Dialtone haben." Das Team spricht nach fünf Jahren über seine Vorhersagen.
11:11: Zuck: "Nach fünf Jahren erblüht der soziale Wille und die Welt sieht mehr nach Zynga und den Apps aus, die wir erstellen."
11:16: Das meiste davon ist an dieser Stelle nur ein Rat für Unternehmer. Wir warten auf Fragen und Antworten.

Q & A



F: Warum hat es so lange gedauert, bis es gestartet wurde?
A: Zynga hat sie wirklich auf die Gelegenheit in diesem Raum aufmerksam gemacht.
Q: Partner?
A: Ich hoffe, dass mehr an Bord kommen wird. Es gibt Finanzgesetze, wie neue Partner hinzugefügt werden können, aber es handelt sich um eine Viertelmilliarde-Partei, also lassen wir die Leute an Bord kommen.
F: Wie behält man soziale Verantwortung?
A: CEOs führen ihre eigenen Geschäfte. Sie möchten, dass Unternehmen, die ihre Werte haben, die Benutzer jedoch ihre eigenen Daten und Privatsphäre kontrollieren usw. Es ist eine große Herausforderung in der Zukunft?
F: Warum wird dies nicht als Fonds bezeichnet? Was ist mit einem aFund für Android? Usw.
A: Wir kontrollieren diese Unternehmungen nicht, es geht über Facebook hinaus.
Q: Kündigen Sie neue Investitionen an oder falten Sie einfach die ersten Startups in den Fonds?
A: Cafebots gab heute bekannt, 5 Millionen Dollar.
F: Sind diese Medien oder Technologieinvestitionen? (übrigens, ich liebe Doerrs Effizienz mit Fragen - er sammelt drei Fragen und beantwortet sie alle in rascher Folge.)
A: Beide
F: Monetarisierungsmodelle beraten?
A: Pincus: In dieser ersten Generation von Web-Services sind wir bei weitem massiv unterinvestiert.
F: Kundenservice von Facebook und Amazon?
A: "Dafür", sagt Bezos. Da Amazon ein kostenpflichtiger Service ist, erwarten die Kunden einen hervorragenden Kundenservice. Zuckerberg: "Wir helfen den Leuten bei ihren Konten."
F: Startet Amazon einen App Store?
A: Bleiben Sie dran.
F: Werden diese Unternehmen werbebasiert sein? Monetarisierungsmodelle?
A: "Es wird viele verschiedene Modelle geben", sagt Zuckerberg.


Interessante Artikel

50+ Sofortige Social Media-, Entwicklungs- und Design-Stellenangebote

Wenn Sie einen Job in Social Media suchen, möchten wir Ihnen helfen. Zunächst enthält der Bereich Joblisten von Mashable all unsere Ressourcenlisten, Anleitungen und Expertenführer ...

PDF of Ruling zur Umkehrung von Prop 8 Goes Viral

Bundesrichter Vaughn Walker hat heute Morgen den Vorschlag 8 von Kalifornien, der die Ehe gleichgeschlechtlichen Paaren abgelehnt hatte, aufgehoben. Kurz darauf ein PDF der richterlichen App des Richters ...

RIP Google Wave

Google Wave, ein Produkt, das einst von vielen als massiv störendes Kommunikationsmittel angekündigt wurde (heck, die Einladungen wurden sogar für $ 70 bei eBay verkauft), ist nicht mehr der Fall. In einem Blogpost dieses nach ...

Verfolgen und teilen Sie Ihre Fitnessaktivitäten mit der Mobile App

Dieser Beitrag ist Teil der Spark of Genius-Serie von Mashable, in der eine einzigartige Funktion von Startups hervorgehoben wird. Die Serie wird durch Microsoft BizSpark ermöglicht. Wenn Sie ...

5 Social Fundraising-Alternativen zu Facebook-Ursachen

Geoff Livingston war Mitbegründerin von Zoetica, um sich auf die Arbeit mit den Ursachen zu konzentrieren, und veröffentlichte 2007 ein preisgekröntes Buch über neue Medien Now is Gone. Wenn es um Social Fundraising-Tools geht ...

Eine Online-Ostereiersuche ist im Gange! [SPONSORED]

Dieser Beitrag wird Ihnen von Allure Bays Corp. zur Verfügung gestellt, einer von Microsoft Office 2010 und SharePoint 2010 entwickelten Microsite. Weitere Informationen zu gesponserten Beiträgen finden Sie hier.