• 2020-02-29

Cubicle Spy: Die App Factory von ScrollMotion [PICS] 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Josh Koppel ist vor allem ein Renovator. Koppel ist der Mitbegründer von ScrollMotion und der kindliche und überschäumende Hirngespinst hinter den großen Beiträgen des Unternehmens im App Store.

Sein Büro hat eine Zeitkapselqualität, was sinnvoll ist, da er die Artefakte alter analoger Kulturen sammelt, um sie für das digitale Zeitalter neu zu mischen.

Von Vintage-Fotos von Marilyn Monroe bis zu defekten iPods und einem ouija-Board sammelt er Dinge, damit er sie nicht vergisst.

Koppel behält auf seinem Schreibtisch eine Akte mit der Bezeichnung "Inspiration". „Inspiration ist alles, was ich sehe, was in der Welt interessant ist, von der ich weiß, dass sie verschwinden wird. Denn alles geht weg “, sagt er in einem an Willy Wonka erinnernden Ton (der eigentlich sein" verdammter Held "ist, gesteht er).

Zwischen Besprechungen mit seinen kleinen, aber produktiven Mitarbeitern und dem Träumen neuer Interaktionen mit der iPad-App beschäftigt sich Koppel mit hausgemachten Motivations-Plakaten, die die Wände des Scrollmotion-Arbeitsbereichs schmücken. Ein persönlicher Favorit von ihm zeigt ein Zitat seines Mentors, Immobilienmogul Sam Zell:

"Wenn Sie drei Monate ohne Provision waren, hätten Sie, wenn Sie zurückkamen, ein Geschäft? Wenn die Antwort nein ist, dann haben Sie wahrscheinlich noch keine."

Cubicle Spy: Die App Factory von ScrollMotion PICS

  1. Josh Koppel

    Mitbegründer des erfolgreichen App-Entwicklers ScrollMotion.

  2. Kopfbedeckung

    Der Darth Vader-Helm von Koppel ist ein Remix für die Popkultur und wird mit einem Yarmulke geliefert. Es ist Darth Vader "in seiner Bar-Mizwa", sagt er.

  3. Unzerstörbares Objekt

    Koppels eigene Version der Arbeit des amerikanischen Künstlers Man Ray von 1923, "Object to be Destroyed", wird mit Koppels Kindermetronom erstellt.
    "Sie spielen es, wenn Sie ein gebrochenes Herz haben", sagt er, "und dann zerschlagen Sie es, wenn Sie es nicht mehr ansehen können."

  4. Spaceman Media

    Dies ist Koppels GSh-6A-MiG-Helm mit Druckbeaufschlagung, den er bei eBay gekauft hat, da er früher Spaceman Media genannt wurde. "In Russland steht alles zum Verkauf", sagte er.

  5. 2-XL

    Koppels Büro ist wie eine Zeitkapsel der digitalen Geschichte. Sein preisgekrönter 2-XL-8-Track-Roboterspieler war eines der ersten interaktiven elektronischen Spielzeuge, die jemals hergestellt wurden.

  6. Idee Karten

    "Ich arbeite wirklich an Notizkarten", sagt Koppel, "wenn also eine Idee fertig ist, stelle ich sie an die Wand."

    Er macht auch fast alle Poster des Büros in Keynote.

  7. Dummer Kitt

    Koppel pflegte, allen seinen Mitarbeitern Gedanken zu geben, weil er es für ein gutes kreatives Werkzeug hielt. Ein Büroposter liest: "Brand ist der Kitt. Unsere Aufgabe ist es, das Dumme hinzuzufügen."

  8. iPod Museum

    Der CEO hält an seiner Wand eine wachsende Sammlung nicht mehr funktionierender Geräte.

    Der Zune Das iPod Foto? Klassiker

  9. Ideenwand

    Laut Koppel ist "jedes Problem auf der Welt zuvor gelöst worden." Er schaut oft auf seine Wand aus fotografischer Pastiche, zu der auch seine eigenen SAT-Noten gehören. "Nur eine kleine Erinnerung daran, dass alles, was glänzt, nicht aus Gold besteht", lacht er.

  10. ScrollMotion

    Josh Koppel, links, spricht mit Calvin Baker, Chief Content Officer von ScrollMotion, in seinem Büro.


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...