• Thursday July 18,2019

5 Open Data-Apps, die unsere Städte verbessern

Chris Vein ist Chief Information Officer der Stadt und des Bezirks von San Francisco. Er ist für die Festlegung der technologischen Vision und Richtung der Stadt verantwortlich und stellt sicher, dass stadtweite Standards, Richtlinien und Verfahren entwickelt und implementiert werden "Abteilung.

Vor fünf Monaten stand Gavin Newsom, Bürgermeister von San Francisco, zusammen mit dem Informationsbeauftragten von Vizek Kundra, Präsident Obama, und mir vor, um der Welt Open311 API anzukündigen. Es war ein historischer Moment für die Regierungstechnologie, in dem sich mehrere große Städte zur Einführung einer Standard-API verpflichtet haben. Zu dieser Zeit bestand unsere Vision darin, die technologische Gemeinschaft zu befähigen, eine völlig neue Generation von Bürgeranwendungen zu erstellen. Heute ist das Realität geworden. Hier sind fünf Apps für das Rathaus.

1. TweetMy311



TweetMy311 gibt jedem, der ein Smartphone und ein Twitter-Konto hat, die Möglichkeit, ein Stadtproblem (z. B. ein reparaturbedürftiges Schlagloch) mit maximal 140 Zeichen zu melden. Durch die kreative Verwendung von Hashtags und Geo-Tagging werden Tweets direkt an die Abteilung gesendet, die die Arbeit erledigt.

Mark Headd, Gründer der Site Vox Populi, entwickelte die App in seiner Freizeit, um „mehr über das Erstellen von Open311-Anwendungen zu erfahren und diese Informationen mit Entwicklern zu teilen, die ihre Community verbessern möchten.“ Bürgerhacker wie Headd sind genau das, was wir hatten wenn wir die Open311-API einführen.

2. HeyGov!



Wir waren angenehm überrascht, als ein paar größere Spieler in die Szene sprangen. Microsoft-Partner ISC gab kürzlich bekannt, dass ihr HeyGov! Die Plattform verwendet jetzt die Open311-API. Ihre Web-App stellt eine Bing-Karte in den Mittelpunkt und stellt sie dar, um vorhandene Serviceanforderungen zu visualisieren oder eine neue Anfrage zu initiieren. Eine großartige Funktion ist die Möglichkeit, die Daten als Heatmap anzuzeigen.

3. CitySourced



CitySourced bietet eine kostenlose, einfache und intuitive Plattform, mit der Einwohner Bürgerprobleme erkennen können. Sie können Blackberry, Android oder iPhone verwenden, um ein Bild des Problems zu erstellen. Die App erkennt Ihren Standort automatisch über GPS, lässt Sie das Problem erkennen, Kommentare hinzufügen und das Problem twittern. Zu sehen, wie Startups auf diese Weise in der Regierung innoviert werden, ist wirklich aufregend.

4. SeeClickFix



SeeClickFix konzentriert sich auf das Engagement der Community über verschiedene Kanäle. Einwohner können über SeeClickFix, über ihre bevorzugten Websites über ein Web-Widget oder über ihr mobiles Gerät Probleme melden. SeeClickFix verfügt über mehrere innovative Funktionen, z. B. "Beobachtungsbereiche", die Warnungen basierend auf Geo-Grenzen und soziales Voting für Bürgerprobleme senden.

5. MojiPge



MojiPage ähnelt iGoogle für mobile Geräte und hat ein Widget für Open311 erstellt. Das Potenzial hier ist enorm. Stellen Sie sich iGoogle für Regierungen vor, in denen Anwohner Widgets auswählen können, an denen sie interessiert sind, und jedes dieser Widgets mit jeder Stadt interoperabel ist, da es sich dabei um Standard-APIs handelt.

Was bedeutet das alles?

Wie erschließen sich Städte diese Kreativität? Lagan Technologies, der größte Anbieter von lokaler CRM-Software, kündigte vor kurzem an, dass sein Flaggschiff-CRM-Produkt die Open 311-API unterstützen wird. Wenn diese größeren Akteure Open 311 übernehmen, können Städte, die ansonsten nicht über das technische Know-how oder die Kapazität verfügen, Open 311 schnell und einfach umsetzen.

Wir sind begeistert von all der Kreativität, die wir gesehen haben, aber das Einzigartige an Open311 API ist, dass es ein neues Geschäftsmodell darstellt, in dem Offenheit, Zusammenarbeit und Innovation im Mittelpunkt stehen. Die Open311-API ist nur der Beginn einer viel größeren Anstrengung, APIs für viele weitere Bereiche der Bereitstellung von staatlichen Dienstleistungen zu erstellen.

Weitere technische Ressourcen von Mashable:

- 5 Wege, wie die Regierung mit Social Media besser funktioniert
- Wie die USA die Welt mit Social Media verbinden
- Wie Social Media einen wirklichen sozialen und staatlichen Wandel bewirken kann
- 6 Möglichkeiten, wie die Strafverfolgung Social Media nutzt, um Kriminalität zu bekämpfen
- Warum Open Source die neue Software-Richtlinie in San Francisco ist

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, cpPhotography


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...