• 2020-02-21

Google aktualisiert schließlich Feedburner 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Ob Sie es glauben oder nicht, Google hat Feedburner nicht vergessen. Der RSS-Feed-Service hat eine experimentelle neue Benutzeroberfläche erhalten, die besser zu Google Analytics passt und sich in andere Google AdSense- und Webmaster-Tools integrieren lässt.

Die Schnittstelle funktioniert nicht für alle Komponenten von Feedburner. Wenn Sie auf die Feed-Verwaltung zugreifen oder bestimmte Einstellungen ändern müssen, können Sie die alte Schnittstelle weiterhin verwenden. Die neue Benutzeroberfläche, auf die Sie über feedburner.google.com/gfb/ zugreifen können, zeigt Echtzeitstatistiken für Klicks, Ansichten und Podcast-Downloads aus allen Feeds.
Dies ist besonders effektiv, wenn Sie den Feedburner Socialize-Dienst verwenden, um Twitter bei der Veröffentlichung eines Posts automatisch zu pingen. Auf diese Weise können Sie nachverfolgen, auf welche Benutzer verwiesen wird und welche RSS-Clients für den Zugriff auf Feeds verwendet werden.

Die Statistiken nehmen viele der Informationen, die zuvor auf mehrere Bereiche verteilt waren, in einer einzigen Oberfläche zusammen. Sie können auch die letzten zwei Stunden der Aktivität eines Feeds anzeigen, um verschiedene Verkehrswellen und Klickraten anzuzeigen.

Das neue Feedburner-Dashboard verfügt außerdem über ein neues Mitteilungscenter, in dem Benachrichtigungen angezeigt werden, wenn Probleme mit einem Feed oder anderen Dingen auftreten, die Sie kennen müssen.

Wir hoffen, dass diese neuen Echtzeit-Tools und die verbesserte Benutzeroberfläche den Startschuss für das Feedburner-Produkt geben. RSS könnte in einer Welt von Facebook, Twitter und mobilen Apps nicht mehr beliebt sein, aber Verlage benötigen immer noch einen zentralen Ort, um ihre Content-Streams zu steuern und zu verwalten. Feedburner braucht nicht mehr alles, was Publisher brauchen, aber es gibt nicht viele Alternativen.

Was halten Sie von der neuen Feedburner-Schnittstelle? Lass uns wissen.

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, Angelhell


Interessante Artikel

Mit der iPhone-App können Sie Ihre Nüchternheit messen

IDrunky [iTunes link] ist eine iPhone-App mit vier Nüchternheitstests, die die am Straßenrand liegenden DUI-Tests der amerikanischen Polizeibeamten nachahmen. Jeder Test wird mit schriftlicher Anleitung sowie Stick ...

Earthquake Rocks L.A., Promis gehen auf Twitter-Crazy

Twitter ist seit Monaten unter den Prominenten angesiedelt. Als also ein Erdbeben von 5,9 an diesem Abend in Südkalifornien traf, waren alle Rockstars, TV-Halbgötter und Film ...

30+ Neueste Social Media- und Web-Jobangebote

Wenn Sie einen Job in Social Media suchen, möchten wir Ihnen helfen. Zunächst enthält der Bereich Joblisten von Mashable all unsere Ressourcenlisten, Anleitungen und Expertenführer ...

Apple macht MobileMe Cloud- und iPad-freundlicher

Apple hat seinen MobileMe-Dienst mit einer neuen Kalenderoberfläche und einer iPad-fähigen Version seiner iDisk iOS-App aktualisiert. MobileMe, im Grunde Google Apps meets Drop ...

Motorola stellt ein neues Android-Handy vor: Charm

Motorola gab heute einige Spezifikationen, Bilder und Verfügbarkeitsdaten für ein neues Android-Handy bekannt. Mit dem Motorola Charm wird dieses seltsam geformte Gerät an T-Mobile gesendet.

Welche Identitäten verwenden wir, um sich im Web anzumelden? [INFOGRAPHIC]

Die Tage, an denen für jeden von uns genutzten Online-Dienst ein separates Login und ein separates Passwort erforderlich sind, liegen hinter uns. Jetzt können Sie sich bei den meisten Websites und Diensten mit der ID Ihres sozialen Netzwerks anmelden.