• 2020-02-25

Bing bringt dir Jay-Zs Leben "entschlüsselt" 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Jay-Z-Fans können auf Seiten des bevorstehenden Buches des Rapper zugreifen - Dekodiert , eine Erkundung seines Lebens und seiner Texte - ab dieser Woche für einen ganzen Monat, bevor es am 16. November in die Regale kommt. Dieser Einblick ist Teil eines interaktiven Online-Spiels und einer Kampagne, die in Zusammenarbeit mit Bing entwickelt wurde.

Das funktioniert so: Seiten aus dem Buch werden physisch auf der ganzen Welt platziert, mit einer Mehrheit in New York und an Orten, die sich auf bestimmte Inhalte beziehen, die auf Bing zu finden sind - insbesondere Bing Maps und Bing Entertainment. Jeden Tag werden fünf bis zehn neue Seiten aus dem Buch veröffentlicht. Die teilnehmenden Fans, die Bing.com/Jay-Z besuchen, können diese Seiten entweder online oder persönlich finden.

"Die Seiten werden an Orten platziert, die mit dem Inhalt verbunden sind. Das reicht von hochkarätiger Werbung wie Billboards bis hin zu sehr einzigartigen Placements wie Pools und Billardtischen und sogar Designer-Kleiderstangen für Modedesigner", sagt Lisa Gurry Sprecherin und Kommunikationsdirektorin.

Sobald die Spieler eine Seite gefunden haben, werden sie online gutgeschrieben. Wenn sie ihn an einem physischen Ort finden, können sie von der Seite einen eindeutigen Spielcode senden. Die Spieler werden in Zeichnungen eingetragen, um eine signierte Kopie der von ihnen gefundenen Seite zu gewinnen. Und jeder, der eine Seite findet, nimmt an einem Wettbewerb um den Hauptpreis teil - zwei Tickets für Jay-Z und Coldplay, die am Silvesterabend in Las Vegas zu sehen sind.

Das interaktive Spiel basiert stark auf Microsoft-Technologie und enthält Bing Maps-Funktionen wie Birds-Eye View und Bilder von Streetside. Es bietet auch eine Vielzahl von Bing Entertainment-Funktionen - in diesem Fall Fotos und Videos von Jay-Z sowie Songclips.

Die Kampagne, die von der Kreativagentur Droga5 entwickelt wurde, ist die erste ihrer Art für Bing. Gurry sagt, es sei als eine Möglichkeit gedacht worden, um Jay-Z 'Buch in Schwung zu bringen und Bing möglicherweise einem neuen Publikum vorzustellen. Gurry sagt, Bing habe zuvor mit verschiedenen Künstlern in vielen Bereichen der Unterhaltungsindustrie zusammengearbeitet und werde sich wahrscheinlich weiterhin auf diesen Bereich konzentrieren.

"Was die Replikation dieser spezifischen Kampagne angeht, werden wir sehen, wie sie verläuft und von dort aus mitgehen", sagt sie.

Schauen Sie sich einige Seiten an Dekodiert und die interaktive Erfahrung von Bing unten. Was halten Sie von dieser Marketingkampagne?

Mit freundlicher Genehmigung von Flickr, NRK P3





Interessante Artikel

Facebook: Wir geben nicht Ihre Nummer heraus

Facebook hat öffentlich auf Gerüchte reagiert, dass es Zahlen von Mobiltelefonen abtreibt und diese dann öffentlich macht. Die Quelle der Gerüchte ist eine Fehlinterpretation einer Leistung ...

Google+ Spiele werden live

Benutzer von Google+ stellen am Donnerstag möglicherweise etwas Neues in ihren Streams fest - ein kleines Symbol, das darauf hinweist, dass Google+ Games live geschaltet wurde. Das soziale Netzwerk begann mit einer Reihe von ...

HTC stellt Mobiltelefone mit Beats Sound-Technologie vor

Der Smartphone-Hersteller HTC erwirbt einen Anteil von 51% an Beats Electronics für 309 Millionen US-Dollar. Beats und HTC haben zusammengearbeitet, um Mobile Audio zu innovieren - das erste Ergebnis ...

Sneak Peek: Android Ice Cream Sandwich OS enthüllt [PICS]

Die ersten Bilder des lang erwarteten "Ice Cream Sandwich" -Upgrades auf das Android-Smartphone-Betriebssystem wurden am Donnerstag der Welt zugespielt. Die neue Oberfläche bietet eine ...

Greater Manchester Police Names u0026 Shames Rioters auf Twitter

Im Namen der schnellen und öffentlichen Justiz hat die Greater Manchester Police begonnen, die Identität von Personen zu twittern, die wegen krimineller Schäden und Unordnung während Unruhen ...

Mercedes bietet RFID-Facebook-Checkins bei der PGA-Meisterschaft an

Mercedes ist der neueste Automobilhersteller - und wahrscheinlich der einzige in den USA -, der mit computer- und smartphonelosen Facebook-Checkins per RFID experimentiert. Der Autobauer hat 10 ...