• Thursday July 18,2019

Nexus One erhält erstklassige Anzeigenimmobilien: Googles Homepage

Wie kann Google Millionen von Menschen über neue Produkte informieren, ohne dafür einen Preis in der Werbung zu investieren? Die Antwort lautet zunehmend, indem kleine Anzeigen auf der Google-Startseite geschaltet werden.

Dies ist auch heute wieder der Fall, da auf der Google-Homepage eine Textanzeige für das neue Nexus One-Telefon angezeigt wird, die gestern offiziell bekannt gegeben wurde. Das Unternehmen hat die gleiche Taktik bei anderen großen Markteinführungen wie dem Droid und Google Chrome angewandt.

Die Anzeige selbst führt Sie zum Google Phone Store, der gestern in Verbindung mit Nexus One gestartet wurde. Funktioniert es? Dem Summen nach zu urteilen, das wir immer noch auf breiter Front sehen (Nexus One ist sowohl bei Google als auch bei Twitter ein heißes Thema), 24 Stunden nach der Tatsache scheint es, als ob die Anzeige der Sache sicher nicht schadet. Auf der anderen Seite würden sich vielleicht werbefreie Google-Homepage-Puristen nicht einigen.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...