• Thursday July 18,2019

Heutige Top-Geschichten: Googles Cloud-Speicher, iPad-Gerüchte

Willkommen bei der heute Morgen erschienenen Ausgabe von "First To Know", einer Serie, in der wir Sie über das Geschehen in der digitalen Welt auf dem Laufenden halten. Heute schauen wir uns drei besonders interessante Geschichten an.

Google startet Cloud Storage Service [REPORTIEREN]

Laut einem Bericht von WSJ plant Google, einen Cloud-Speicherdienst ähnlich Dropbox zu starten. Googles Dienst heißt Drive und ermöglicht es Nutzern, Fotos, Videos und andere Dokumente in der Cloud von Google zu speichern und gemeinsam zu nutzen.

Das iPad 3 wird möglicherweise mit einem anderen Bildschirm und einem dickeren Gehäuse geliefert

Ein angeblicher iPad 3-Fall deutet darauf hin, dass das iPad der nächsten Generation ein dickeres Profil und einen anderen Bildschirm als das iPad 2, 9to5Mac-Berichte haben könnte. Die Halterungen für die Logikplatine unterscheiden sich auch vom aktuellen Modell, was auf einen größeren Akku schließen lässt, und die Kamera könnte auch neu und (hoffentlich) verbessert sein.

Der Q3-Ergebnisbericht von Lenovo

Lenovo hat gerade seinen Ergebnisbericht für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht, und es strotzt vor großen Zahlen und positiven Trends. Der Nettogewinn des Unternehmens von 153 Millionen US-Dollar bei einem Umsatz von 8,4 Milliarden US-Dollar bedeutet eine Steigerung von 54% gegenüber dem Vorjahr. Der chinesische Elektronikhersteller entwickelte sich besonders gut auf seinem heimischen Rasen, wo er derzeit einen Marktanteil von 35,3% hat.

Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto, DNY59


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...