• Thursday July 18,2019

Podtrac - Mehr Podcast-Werbung

Schließlich wird Podcasting ein nachhaltiges Geschäftsmodell finden müssen. Egal, ob es sich um eine automatisierte Anzeigenschaltung im Fruitcast-Stil oder um subtilere Produktplatzierungen handelt (ich liebe Diet Coke übrigens), es muss einen Weg geben, um für Ihre Podcasts bezahlt zu werden. Während wir also alle darauf warten, dass Google diesen Bereich betritt (Google Audiosense?), Versuchen Unternehmen wie Fruitcast und Podtrac, die Kluft zwischen Podcastern und Werbetreibenden zu überbrücken. Von der Podtrac-Site:

Willkommen bei Podtrac, dem Service, der Podcoder, Podcast-Listener und Zuschauer fachkundig mit Werbetreibenden verbindet. Wir sind auf zielgerichtete Podcast-Werbung spezialisiert, indem wir demografische Zielgruppen und Interessen des Publikums genau mit der entsprechenden Werbung für diese Hörer und Zuschauer abgleichen. Wir erbringen auch wertvolle Drittanbieter-Messdienste im Podcast-Verkehr, indem sie diese Dienste kostenlos für jeden Podcast bereitstellen. Podtrac ermöglicht Podcast-Werbung und -Messung, indem Podcaster und Werbetreibende fachkundig alle notwendigen Informationen erhalten.

Nun, ich verbrachte 20 Minuten auf der Podtrac-Website und konnte immer noch nicht herausfinden, was ich tun sollte - zu viel Corporate Speaking und zu viele Stock Photos für meinen Geschmack. Es ist nicht ganz klar, ob sie automatisch Anzeigen in Podcasts einfügen oder Sponsoren für Produktplatzierungen arrangieren, aber ich bin sicher, dass jemand aus dem Unternehmen vorbeischauen und mich direkt darauf aufmerksam machen wird. Es ist auch interessant zu wissen, dass sowohl Podtrac als auch Fruitcast nur Downloads messen können. Dies scheint eine der Einschränkungen des MP3-Formats zu sein, was bedeutet, dass die Verteilung über P2P-Netzwerke nicht verfolgt werden kann. (Wie ich bereits gesagt habe, sollte die ideale Monetarisierungseinheit in der Lage sein, mit Ihren Inhalten zu reisen, wohin auch immer sie geht.) Audible hat ein Format, das Tracking ermöglicht, aber MP3 ist nach wie vor die beliebteste Option.

PS. Brian Breslin (außergewöhnlicher Designer und regelmäßiger Fixierer von Mashables gebrochenem Code) arbeitet an einem interessanten Projekt im Podcast-Werbebereich. Castvertising wird bald in die Beta gehen.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...