• Thursday July 18,2019

Eine App von einem Entwickler zu kaufen ist so einfach wie Ebay

Die Spark of Genius-Serie hebt ein einzigartiges Feature von Startups hervor und wird durch Microsoft BizSpark ermöglicht. Wenn Sie möchten, dass Ihr Startup für die Aufnahme in Betracht gezogen wird, lesen Sie bitte die Details hier.
Name: Apptopia

Quick Pitch: Apptopia ist ein Marktplatz, auf dem Entwickler ihre Apps verkaufen können.

Geniale Idee: Ein mobiler App-Austausch, der den Verkauf mobiler Apps unterstützt, einschließlich Verkauf und Übertragung von Eigentum, Code, Benutzern und Umsatz.

Apptopia ist ein Marktplatz für Entwickler, die ihre mobilen Apps - einschließlich Code, Benutzer und Einnahmen - verkaufen, nachdem sie zu einer anderen großartigen Idee übergegangen sind, andere Verantwortlichkeiten eingehen oder einfach nur zusätzliches Geld verdienen möchten. Das Startup sagt, dass die durchschnittliche App auf ihrer Website für 7.500 US-Dollar verkauft wird.

Apptopia ist zum größten Teil eine Selbstbedienungsplattform wie eBay oder Amazon. Entwickler synchronisieren nur ihren Entwicklerkonto, wenn sie sich anmelden, um eine App aufzulisten. Wenn eine App verkauft wird, hilft Apptopia jedoch, den Verkauf zu vermitteln. Zum Beispiel arbeitet es mit dem Käufer und dem Verkäufer zusammen, um den Code zu übertragen.

"Zum ersten Mal haben mobile App-Entwickler nun eine legitime Ausstiegsstrategie, und Käufer, die sich in der mobilen Industrie engagieren möchten, haben eine neue Investitionsmöglichkeit", sagte Jonathan Kay, Gründer von Apptopia Mashable während eines Interviews.

Interessierte Käufer können in verschiedenen Kategorien nach Apps suchen, darunter Bildung, Business, Fotografie, Spiele, Lifestyle, Gesundheitswesen, Fitness und Medizin. Jede App-Liste enthält Bewertungen und Bewertungen sowie Informationen zum Gesamtumsatz, zur Gesamtanzahl der Downloads, zur Anzahl der Downloads in den besten und schlechtesten Monaten, zum aktuellen Gebotsbetrag und zur verbleibenden Zeit.

Für jede verkaufte App übernimmt das Unternehmen 15% des Verkaufs und kann eventuell eine Börsengebühr von bis zu 50 USD erheben.

Apptopia hat 500.000 US-Dollar gesammelt und heute die erste Nicht-Betaversion veröffentlicht.



Von Microsoft BizSpark unterstützte Serie

Die Spark of Genius-Serie hebt ein einzigartiges Merkmal von Startups hervor und wird durch Microsoft BizSpark ermöglicht, ein Startprogramm, mit dem Sie drei Jahre lang Zugriff auf die neuesten Microsoft-Entwicklungstools erhalten und Sie mit einem landesweiten Netzwerk von Investoren und Gründerzentren verbinden können. Es fallen keine Vorabkosten an. Wenn sich Ihr Unternehmen in Privatbesitz befindet, weniger als drei Jahre alt ist und einen Jahresumsatz von weniger als 1 Million US-Dollar erzielt, können Sie sich heute anmelden.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...