• 2020-02-28

Apples "Back to the Mac" -Ereignis: Alle Ankündigungen 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Apple konzentrierte sich heute bei seiner Veranstaltung "Back to the Mac" in Kalifornien von mobilen Geräten auf den Mac und stellte einige neue Produkte für Desktop- und Laptop-Benutzer vor. Es hatte auch die Markterfolge der Mac-Marke in den letzten Finanzquartalen.

Hier sind alle großen Ankündigungen von der heutigen Veranstaltung - klicken Sie sich durch, um die komplette Geschichte hinter jeder Veranstaltung zu sehen.

Das neue MacBook Air

Das neue MacBook Air ist nicht so eng mit seinem Vorgänger verbunden. Es ist genauso günstig wie die bestehende MacBook-Linie von Apple, tauscht jedoch Rechenleistung gegen Schlankheit. Betrachten Sie es als iPad mit Tastatur. Es gibt zwei Modelle - vollständige Details hinter dem Link.

Mac OS X Lion

Mit der neuen Version von Mac OS werden Verbesserungen der Benutzeroberfläche hinzugefügt, die die Multitouch-Funktionalität von Mac-Trackpads und -Mäusen nutzen. Unterstützung für neue Vollbild-Erlebnisse, One-Click-App-Downloads und mehr sind ebenfalls in den Karten enthalten.

App Store für Mac

Die wohl größte Neuigkeit der Veranstaltung ist der App Store für Mac, der den Erfolg des App Store auf iPhone, iPod touch und iPad nachahmt und Entwicklern eine neue Möglichkeit bietet, Kunden zu erreichen, und Mac-Benutzern dabei hilft, die besten Apps zu finden.

FaceTime für Mac

Apple hat FaceTime-Videoanrufe auf den Mac geholt, und Sie können die Betaversion heute herunterladen, um Freunde mit iPhone oder iPod touch-Geräten zu telefonieren.

iPhoto '11


Die neue Version von iPhoto ist Teil der iLife '11-Suite von Apple, die in allen neuen Macs enthalten ist und als Upgrade für bestehende Mac-Besitzer für 49 US-Dollar erhältlich ist. Zu den neuen Funktionen gehören neue Vollbildmodi und eine bessere Integration von Facebook, aber das ist erst der Anfang.

Der Zustand des Mac

Apple COO Tim Cook erläuterte auf der Bühne, wie gut sich die Einzelhandelsgeschäfte von Mac und Apple auf der ganzen Welt entwickeln. Die Zahlen waren beeindruckend. Zum Beispiel haben Macs jetzt eine installierte Benutzerbasis von 50 Millionen Menschen.

Samuel Axon

Samuel Axon ist ein Produzent digitaler Inhalte in New York City. Er arbeitete als Redakteur bei Engadget, Mashable und dem Joystiq-Netzwerk und ist derzeit Redaktionsleiter bei Sprout Social.


Interessante Artikel

Senator hat die perfekte Antwort darauf, dass sie im Staat der Union eingeschlafen ist

Eine gute Möglichkeit, den Rekord gerade zu stellen.

Weltcup-Fans aus Senegal und Japan geben uns einen herzerwärmenden Moment

Anime verbindet wieder Kulturen.

WM-Manager gewinnt das Herz des Internets, wird zum glorreichen Meme

Heftiger Blickkontakt.

Das Team von Senegal hat leicht die besten Tanzschritte der Weltmeisterschaft

Ihre Freude ist ansteckend.

Diese Senioren-YouTuber sind besser als alle anderen hier

Sie lieben Pasta, Spielzeug und machen sich über dich lustig.

Vergiss den Catsuit. Schauen Sie sich Serena Williams 'Strampler an.

Es ist Strampler-Jahreszeit! runden!