• 2020-02-29

Facebook macht Sie intelligenter, dank Freunden, mit denen Sie nicht sprechen [STUDY] 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Informationen, die auf Facebook geteilt werden, sind sehr vielfältig und kommen zu Ihnen, meistens von Personen, mit denen Sie selten sprechen, sagt die neueste Facebook Data Team Study.

Das Facebook-Datenteam untersuchte die starken und schwachen Beziehungen der Nutzer anhand der Anzahl der Kommentare, Mitteilungen und Fotos, die die Menschen gemeinsam haben. Es stellt sich heraus, dass diese alten Freunde und Bekannten, die Sie nur bei Wiedervereinigungen sehen, Ihren Medienkonsum stärker beeinflussen, als Sie vielleicht denken.

Diskutieren Sie nicht die Meme oder News-Links, die Ihre Freunde mit schwachen Beziehungen teilen. Sie sehen die viel. Forscher geben an, dass Sie 10-mal häufiger "neuartige Inhalte" teilen, die Sie sonst nicht von einem Freund mit schwachen Beziehungen gesehen hätten.

"Kurz gesagt, schwache Beziehungen haben das größte Potenzial, um ihre Freunde Informationen auszusetzen, die sie sonst nicht entdeckt hätten", heißt es in der Studie.

Und der Grund, warum Sie mehr von diesen vielfältigen Informationen von Freunden mit schwachen Bindungen sehen: Mehr Ihrer Freunde sind wahrscheinlich schwache Beziehungen. Wenn jemand 100 Freunde hat - die Anzahl der guten Freunde und der OK-Freunde wird einen Hinweis darauf geben, dass die meisten schwachen Beziehungen sind.

Auf den Plattformen sozialer Netzwerke bleiben jedoch immer noch Federvögel zusammen (siehe Grafik oben). Freunde mit fester Krawatte sehen und teilen eher die gleichen Verbindungen, die ihre Freunde an ihren Wänden halten. Die Personen, mit denen Sie schwache Beziehungen pflegen, interessieren sich für verschiedene Dinge auf Websites, die Ihre Gruppe nicht sieht.

SEHEN SIE AUCH: So sehen die Leute Ihr Facebook-Profil - wörtlich

Die Studie zeigt, dass soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter als Community Bulletin Boards funktionieren. Facebook-Nutzer konsumieren und teilen häufiger Informationen aus ihren engen Kontakten (häufige Interaktion), aber die Nutzer konsumieren auch neuere Inhalte - über neue Produkte und aktuelle Ereignisse -, die von schwächeren Kontakten (seltener Interaktion) aufgrund ihres "Überflusses" auf der Website geteilt werden Netzwerk.

Haben Sie das Gefühl, dass Sie mehr Inhalte von Freunden mit starker Bindung oder von Freunden mit schwachen Bindungen konsumieren und austauschen? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.


Interessante Artikel

NASA testet GPS-basiertes Erdbebenüberwachungssystem

Die NASA plant, ein auf GPS basierendes System zu testen, mit dem sich Ort und Ausmaß der Erdbeben in den westlichen USA schnell ermitteln lassen. Die Echtzeit-Erdbebenanalyse für D ...

Präsident Obama "Slow Jams the News" mit Jimmy Fallon [VIDEO]

Mashable ist ein globales Multi-Plattform-Medien- und Unterhaltungsunternehmen.

Präsident Obama droht gegen das CISPA-Gesetz zur Cybersicherheit

Wenn das Cyber Intelligence Sharing and Protection Act, besser bekannt als CISPA, das Büro von Präsident Obama in seiner jetzigen Form erreicht, würden seine hochrangigen Berater ihm empfehlen, ein Veto einzulegen ...

Pebble Watch verbindet nahtlos Ihr gesamtes Smartphone-Leben

Die Summer Gadget-Serie wird vom Galaxy Nexus von Sprint präsentiert. Android 4.0, Google Wallet und Google Play machen es zu einem reinen Google. Wirklich unbegrenzte Daten von Sprint machen es möglich ...

Kickstarter-Projekt will Tabletop-Spiele sozialisieren [VIDEO]

Mashable ist ein globales Multi-Plattform-Medien- und Unterhaltungsunternehmen.

Roozt ist das Etsy für Social Entrepreneurs

E-Commerce-Site Roozt versucht, die Drehscheibe für sozialbewusste Verbraucher zu werden. Mit Roozt können Kunden nach Produkten suchen, die nach Ursachen, Regionen der Welt, ...