• 2020-02-28

Foursquare erreicht 100 Millionen Checkins 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Foursquare hat gestern einen großen Meilenstein überschritten: 100 Millionen Checkins. Die Nachricht von dieser Errungenschaft kam über den Twitter-Stream von Tristan Walker, der die Geschäftsentwicklung des Unternehmens leitet.

Foursquare hat in den letzten zwölf Monaten ein enormes Wachstum erlebt. Täglich werden fast 1 Million Check-Ins durchgeführt. Vor gut zwei Monaten hat das Unternehmen 40 Millionen Checkins bestanden.
Da immer mehr Marken mit Geolocation über Foursquare und dessen Konkurrenten, darunter Loopt, Gowalla und Brightkite, an Bord gehen, steigt der Bekanntheitsgrad der Services und die Idee der standortbasierten Vernetzung ständig an.

Ortsspezifische Daten werden voraussichtlich zu einem großen Raum für Werbetreibende und damit zu Suchmaschinen werden. Der Mitbegründer von Foursquare, Dennis Crowley, sagte, dass das Unternehmen mit den großen Suchakteuren in Gesprächen stehe und dass die von seinem Dienst generierten Daten für die nächste Entwicklung der Suche von großem Interesse sein könnten.

Damit Standortdaten in großem Maßstab wirklich nützlich sind - insbesondere auf der Ebene, auf der Suchmaschinen sie für algorithmische und prädiktive Vorteile nutzen könnten - müssen viele Daten vorhanden sein. 100 Millionen Check-Ins sind ein guter Anfang.


Interessante Artikel

Bump schließt 16-Millionen-Dollar-Runde ab, indem er über das Teilen von Kontaktinformationen hinausgeht

Bump Technologies, das Unternehmen, das den Austausch von Informationen, Fotos und Musik mit anderen Benutzern über das Aufstoßen von Handys extrem einfach macht, hat angekündigt, dass es eine ...

Groupon beschafft $ 950 Millionen [BESTÄTIGT]

Groupon-Kaufgelände Groupon hat frühere Gerüchte bestätigt, dass 950 Millionen Dollar in einer kürzlich erfolgten Serie D aufgebracht wurden, etwas mehr als einen Monat, nachdem ein 6 Milliarden Dollar teurer ...

5 Kreative Facebook Places-Marketingkampagnen

Diese 5 Facebook Places-Kampagnen veranschaulichen, wie Unternehmen den Dienst nutzen können, von einfachen Rabatten für das Einchecken bis hin zu mehrstufigen Prämienprogrammen.

4 Online-Plattformen für persönliche Stilberatung

Modedelikte gehören zu den vermeidbarsten, vor allem angesichts der Vielzahl von Zeitschriften, Blogs und Verkäufern, die (normalerweise) kostenlose Ratschläge erteilen. Sogar eine kurze Umfrage ...

9 Sites für die Suche nach mobilen Apps in Mashable u0026 Others

Viele von Ihnen bevorzugen ein mobiles Apps-Verzeichnis gegenüber einem anderen, um die neuesten iPhone-, Android- und iPad-Apps zu finden. Wir beschuldigen dich nicht. Und zwar tolle Empfehlungen fürs Handy ...

Foodspotting bringt 3 Millionen US-Dollar ein

Foodspotting, ein Geolocation-Leitfaden für Feinschmecker, gab heute bekannt, dass er in einer von BlueRun Ventures geführten Runde 3 Millionen US-Dollar aus der Serie A mit anschließender Beteiligung ...