• 2020-02-28

Steve Jobs Remixed: 5 Kreative nehmen den legendären Apple Keynote auf [VIDEOS] 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Die berüchtigten Keynotes von Apple sind eine Legende in der Welt der Consumer-Technologie. Pomp und Prunk sind einzigartig in der Branche.

Unabhängig davon, ob es sich bei Steve Jobs um die "Uniform", den Effekt "Reality Distortion Field" oder um die "One more thing" - Tradition handelt, sind die Keynotes - manchmal auch als "Stevenotes" bezeichnet - mehr als eine etwas extravagante Art, neue Produkte anzukündigen. Sie sind Teil unserer modernen Popkultur geworden.

Wir haben fünf Remixe und Bearbeitungen von Steve Jobs in Aktion gefunden, die einige der Tricks seiner erstaunlichen Präsentationsfähigkeiten hervorheben.

Oh, und lesen Sie bis zum Ende sicher weiter - wir haben vielleicht noch etwas für Sie.

1. iPad Keynote Superlatives


Sprache ist eine sehr starke Sache, und Steve Jobs verwendet sie besonders gut in seinen Keynote-Präsentationen.

In einem Blogbeitrag über Apples Umgang mit den vorgeblichen Problemen des iPhone 4 Dilbert Der Schöpfer Scott Adams schreibt: "Ich habe mich seit einiger Zeit gefragt, ob Jobs Hypnose studiert hat oder ob er irgendwie verrückt ist. Er behauptet, Jobs" spricht und verhält sich wie ein Hypnotiseurmeister. "

Diese clever überarbeitete Version der iPad-Keynote gibt einen faszinierenden Blick auf die Verwendung positiver Adjektive von Jobs. Auch wenn Sie dies möglicherweise nicht wahrnehmen, während Sie sich die Keynote in voller Länge in Echtzeit ansehen, zeigt diese Bearbeitung, dass seine Präsentationen großzügig mit einer kraftvollen, positiven Sprache gespickt werden.

2. iPhone 4 Keynote automatisch angepasst


Apple Keynotes enthalten immer Live-Demos, die laut Carmine Gallo, Autor von Die Präsentationsgeheimnisse von Steve Jobs muss vor der Zeit gut geübt sein.

"Jobs ist eng in jedes Detail einer Präsentation involviert: Beschreibende Taglines schreiben, Folien erstellen, Demos üben und sicherstellen, dass die Beleuchtung genau richtig ist", sagt Gallo. Live-Demos sind jedoch riskant, besonders wenn Sie sich auf eine Netzwerkverbindung verlassen müssen, um das Produkt zu präsentieren.

Obwohl Jobs auf der Bühne selten einen Fehltritt darstellt, wurde die iPhone 4-Keynote durch Verbindungsprobleme beeinträchtigt. Da sich im Konferenzraum mehr als 500 WLAN-Stationen befanden, konnte Jobs mit seinem iPhone 4 keine zuverlässige Verbindung zu einem Netzwerk herstellen.

Es war ein angespannter und unbequemer Moment in der Geschichte der Apple-Keynotes, aber hier wird er automatisch in einen viel fröhlicheren Clip eingestellt. Gallo versichert uns, dass "His Steveness" nicht am Boden zerstört worden wäre: "Manchmal laufen Dinge schief, aber Jobs lässt nicht zu, dass das kleine Zeug zu ihm kommt. Er wird Spaß haben, ob eine Demo funktioniert oder nicht."

3. Boom!


Das Cambridge Dictionary of American English hat drei Definitionen für das Wort "Boom", obwohl keines davon mit Jobs 'Verwendung des Wortes übereinstimmt.

Wie das obige Video zeigt, hat Jobs während seiner Keynotes so oft "Boom" geäußert, dass es ein Trinkspiel gibt, bei dem Sie jedes Mal, wenn er das Wort sagt, einen Schuss niederdrücken müssen.

Nach der WWDC-Präsentation 2007 in Seattle PI Blogger Nick Eaton schuf den "Steve Jobs Boom Index". Eaton stellte fest, dass Jobs 0,157 Booms pro Minute emittierte. Besonders hervorzuheben ist der folgende Absatz aus Jobs-Demo der neuen Mac OS X-Funktion für den schnellen Blick in Leopard:

"Alles, was ich mache, ist die Leertaste, und Boom, da ist es, und ich schaue jetzt mein PDF durch. Ohne eine Viewer-App oder etwas anderes zu starten. Boom, Boom, Boom. Keynote-Präsentation? Boom, da ist es Ich kann einfach durch die Folien klicken, um sicher zu gehen, dass es das ist, was ich will. Boom, los geht's. "

4. Star Wars iPad-Briefing


(NSFW: Sprache)

In diesem kreativen Clip gibt es keine echten Einblicke von Steve, aber es ist eine äußerst unterhaltsame Verwendung von Keynote-Audio - auf jeden Fall 1,5 Minuten Ihrer Zeit wert. "Casting" Stephen Fry als C-3PO ist reines Comedy-Gold.

Das Video wurde von Adam Buxton von Adam und Joe (bekanntlich in Großbritannien) erstellt, der ein vorsichtiger Fan ist. Buxton sagt: "Ich habe Angst, evangelisch zu Apple zu sein. Ihre Produkte haben mein Leben verändert und mir eine Menge Spaß gemacht, meinen dummen Mist herzustellen, aber sie haben auch einen großen Teil meines Einkommens abgeschöpft."

5. iPad Orgasmus


Wenn Sie einem Außerirdischen erklären wollten, was ein Stevenote ist, wäre dieser großartige 42-Sekunden-Clip ausreichend, aber er würde nicht helfen, das "Realitätsverzerrungsfeld" zu verstehen.

Heute wird das RDF verwendet, um den Effekt zu beschreiben, den das Betrachten einer Steve Jobs-Keynote auf Ihre Gründe haben kann: Sie sind so sehr an Jobs Charisma und den Glauben an seine Produkte interessiert, dass Sie sich für die Story interessieren, die Sie verkaufen. Das "RDF" wurde ursprünglich geprägt, um die reale Präsenz von Jobs zu definieren.

Der ehemalige Mitarbeiter von Apple, Andy Hertzfeld, enthüllt den Ursprung des Ausdrucks, den ihm der Kollege Bud Tribble erklärt hat: "In seiner Gegenwart ist die Realität flexibel. Er kann jeden von praktisch allem überzeugen. Wenn er nicht in der Nähe ist, macht er nach, aber er schafft es schwer realistische Zeitpläne zu haben. "

Eine Sache noch…


Jetzt ist ein traditioneller Teil des Formats eines "Stevenote", der von Jobs angewandten "one more thing" -Konvention, ein aufregender Weg, die Präsentation mit einer weiteren Produktoffenbarung abzurunden.

"One more things" in den letzten Jahren waren FaceTime für das iPhone 4, ein neues Apple TV und zuletzt zwei neue MacBook Airs.

Als Phil Schiller während der gesundheitlichen Beurlaubung von Jobs die Jobs auf der Macworld 2009 abdeckte, setzte er übrigens die Konvention fort. Schillers "eins zuletzt Ding "war DRM-freie iTunes.

Weitere Apple-Ressourcen von Mashable

- 5 alte Apple-Produkte, die die Zeit vergessen haben PICS
- 10 faszinierende Fakten, die Sie über Apple nicht kennen
- Die Evolution der Apple-Maus PICS
- 10 alte Apple-Anzeigen, die die Zeit vergessen hat VIDEOS

Bild via Flickr, Collin Allen


Interessante Artikel

Anonymous führt 'Time 100' -Umfrage, aber haben die Hacktivisten die Ergebnisse korrigiert?

Anonymous, das locker gestrickte Hacker-Kollektiv, das in den letzten acht Jahren eine Reihe von Datenschutzverletzungen, Informationslecks und Website-Takedowns in Kauf genommen hat, ist jetzt toppi ...

Minekey erhält $ 3M für Widget für Empfehlungs-Feeds

Minekey, die Website zum Auffinden und Empfehlens von Online-Inhalten, erhielt eine Series-A-Finanzierungsrunde über 3 Millionen US-Dollar von NEA IndoUS Ventures. Der Kern von Minekeys Service besteht darin, ...

Heutige Top-Stories: Apple will drahtlos laden, HTCs Gewinn sinkt

Willkommen bei der heute Morgen erschienenen Ausgabe von "First To Know", einer Serie, in der wir Sie über das Geschehen in der digitalen Welt auf dem Laufenden halten. Heute betrachten wir drei ...

Zählen Sie die Tage auf Mashable Connect

Mit nur wenigen Wochen bis zu Mashable Connect ist es jetzt besser als je zuvor, an der größten Mashable-Konferenz des Jahres teilzunehmen. Diese dreitägige Konferenz ist ein ...

Crowdfunding: Was bedeutet es für Investoren?

Die Crowdfunding-Funktion des kürzlich verabschiedeten JOBS Act wirkt sich nicht nur auf Startups aus, sondern auch auf Investoren. Das Gesetz erlaubt es fast jedem, in ein ...

Verlassen Sie die Arbeit um 5:30 Uhr? [UMFRAGE]

Facebook COO Sheryl Sandberg gab kürzlich bekannt, dass sie jeden Tag um 17:30 Uhr die Arbeit verlässt. und ist um 6 mit ihren Kindern zum Abendessen zu Hause. Sandberg sagte, dass sie nur "mutig ..."