• 2020-02-23

TV-Show von Julian Assange zur Premiere nächste Woche 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Julian Assange: Seine Geschichte und Geschichte

  1. Julian Assange

    Julian Assange, 40, ist ein in Australien geborener politischer Aktivist und Journalist, der für seine umstrittene Website WikiLeaks bekannt ist, die durchgesickerte Dokumente veröffentlicht hat, die auf ein Fehlverhalten von Regierung und Unternehmen schließen lassen. Assange fiel in seinen Karriereweg, nachdem er in seinen frühen Tagen ein Hacker-Aktivist war.

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Wikimedia

  2. Die Regierung entlarven

    Von der Veröffentlichung von Material über außergerichtliche Tötungen in Kenia bis zum Deponieren von Giftmüll in Côte d'Ivoire hat Assange seit langem versucht, kontroverse Konzepte in den Vordergrund zu rücken. Am 28. November 2010 begannen WikiLeaks und ihre fünf internationalen Printmedienpartner (Der Spiegel, New York Times, Le Monde, The Guardian und El País) mit der Veröffentlichung von US-amerikanischen diplomatischen Kabeln.

    Bild: Flickr, Chris Wieland
  3. Über WikiLeaks hinaus

    Neben der Kontroverse um die 2010 veröffentlichten Dokumente wurde Assanges persönliches Leben zum Zentrum eines Medienaufruhrs, als er festgenommen und unter dem Vorwurf von Sexualverbrechen in Gewahrsam genommen wurde. Er ist nach wie vor Gegenstand einer großen Jury-Untersuchung in den USA und erwartet die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs Großbritanniens hinsichtlich der Möglichkeit einer Auslieferung an Schweden.

    Bild: iStockphoto, Fenito
  4. Kostenlose Julian Assange-Proteste

    Der selbstbeschriebene „Beschützer der Opfer“ kämpft weiterhin mit der Auslieferung an Schweden vor dem Obersten Gerichtshof Großbritanniens. Der Aufruf ist Assanges jüngster Schritt, um nicht nach Schweden geschickt zu werden, um Vorwürfe wegen sexueller Straftaten zu beantworten.

    Bild: Takver
  5. Die Welt von morgen

    Obwohl Assange unter Hausarrest steht, ist er der Öffentlichkeit kaum vor Augen gekommen. Er hat kürzlich die Dreharbeiten für seine kommende Reality-TV-Show "The World Tomorrow" abgeschlossen, die am Dienstag, dem 17. April, im Russia Today (RT) -Netzwerk ausgestrahlt wird. Es wurde in den letzten zwei Monaten in seinem zeitweiligen Zuhause in England gedreht. Der Fokus liegt auf einer Reihe von Gesprächen mit "einigen der interessantesten und umstrittensten Menschen, die heute auf der Welt leben".

  6. In der Öffentlichkeit

    Gerichtsauftritte und seine neue Serie sind nicht das einzige Mal, dass die Öffentlichkeit Assange kürzlich gesehen hat. Er spielte sich selbst in der 500. Folge von Die Simpsons im Februar durch Aufnahme seiner Zeilen während des Hausarrests und wurde aus der Ferne geleitet. Kürzlich kündigte er Pläne an, für einen Sitz im australischen Senat zu kandidieren.

    Bild: Flickr, acidpoly
  7. Assange, der Film

    Es wird erwartet, dass der Schauspieler Anthony LaPaglia einen Detektiv spielt, der einen jungen Assange in einem kommenden Film, der sich auf seine frühen Tage mit Internet-Hacking konzentriert, aufspürt. In dem TV-Film "Underground", der vom australischen Fernsehsender Network Ten produziert und über NBCUniversal weltweit vertrieben wird, wird Assange vom Newcomer Alex Williams gespielt.

    Bild: Flickr, andygee1

Interessante Artikel

Weitere Malware auf YouTube gefunden

In einem Grand Theft Auto Mod-Video, das auf YouTube verbreitet wird, wurde ein Virus entdeckt. Es ist zwar immer noch sicher, das Video direkt auf der YouTube-Website anzusehen.

Facebook und RIM treffen sich mit der britischen Regierung über das vorgeschlagene Social Media-Verbot

Der Facebook- und BlackBerry-Hersteller Research in Motion (RIM) wird sich mit Innenministerin Theresa May und anderen britischen Regierungsvertretern treffen, als die Regierung untersucht, welche Rolle die Plattform für ...

China schlägt auf gefälschte Apple Stores nieder

Die chinesische Stadt Kunming hat 22 gefälschte Apple-Stores daran gehindert, die Marken von Apple - einschließlich ihres ikonischen Logos - zu verwenden, nachdem das Unternehmen eine Beschwerde bei der lokalen G ...

Google+ Games startet, Android-Update wurde enthüllt u0026 Mehr: Die besten Geschichten dieses Morgens

Willkommen bei dieser Morgen-Ausgabe von "First To Know", einer Serie, in der wir Sie über das Geschehen in der digitalen Welt auf dem Laufenden halten. Wir behalten unser Augenmerk auf sechs Teilnehmern ...

Google+ So sperren Sie Benutzer mit Pseudonymen

Google+ hat beschlossen, die Verwendung von Pseudonymen und Spitznamen anstelle von echten Namen zu verbieten. Als Reaktion auf Feedback werden Benutzer jedoch nicht sofort wegen eines Verstoßes gegen Goog gesperrt.

Google+ Beiträge werden jetzt in den Google-Suchergebnissen angezeigt

Google hat mit der Integration von Google+ in die Suchergebnisse begonnen. Öffentliche Google+ Beiträge werden jetzt in der sozialen Suche angezeigt. Immer wenn ein Nutzer einen Link auf Google+ öffentlich freigibt, wird eine Annotati ...