• Wednesday June 26,2019

Finanzierung Raserei! iPhone-freundliche Watch-Netze für $ 1 Million bei Kickstarter

Erinnern Sie sich noch daran, als die Pebble, die Uhr, die über eine Reihe von Open-Source-Apps mit Ihrem iPhone oder Android-Gerät kommuniziert, nur 100.000 $ auf der Crowdfunding-Site Kickstarter verlangt?

Nun, eigentlich ist der Pebble offiziell immer noch nur bei Kickstarter um $ 100.000 bitten. Aber das Internet hat mit einem lauten Refrain von "Halt die Klappe und nimm mein Geld!"

Die Finanzierung von Pebble erreichte am Mittwochabend $ 500.000. Nur 28 Stunden nach dem Start von Kickstarter wurden 1 Million US-Dollar investiert.

Am Freitagabend um Mitternacht hatte die heiße kleine Armbanduhr aus E-Paper die Marke von 1,5 Millionen Dollar überschritten.

Es sind noch 35 Tage im Kickstarter.

Nicht schlecht für ein Gerät, das bisher noch niemand in freier Wildbahn getestet hat. (Obwohl einige ihren Vorgänger besitzen, ist die InPulse-Uhr nur für Android verfügbar.)

SEHEN SIE AUCH: iPhone-freundliche Uhr erhält an einem Tag $ 500.000 Kickstarter-Finanzierung

Jeder frühe Anleger erhält einen Pebble zu einem leichten Abschlag (115 US-Dollar gegenüber 150 US-Dollar). Was der Finanzierungsrummel jedoch wirklich vermuten lässt, ist ein brennendes Bedürfnis, das bisher nicht erfüllt wurde - um die Möglichkeiten Ihres Smartphones, insbesondere Ihres iPhone, auf andere tragbare Geräte auszuweiten.

Aber nur auf eine sinnvolle Weise. Ein Teil der Attraktivität des Pebble ist Folgendes: Es ist ein relativ einfaches, dummes Gerät, mit dem das Telefon schwer zu heben ist. Es kommuniziert mit Ihren Apps, anstatt zu versuchen, sie zu replizieren.

Am wichtigsten ist jedoch, dass die Informationen mithilfe einer Technologie angezeigt werden - Kindle-like-E-Paper -, die die Batterie der Uhr wahrscheinlich nicht leert. (Was die ständige Bluetooth-Kommunikation bewirkt, bleibt abzuwarten.)

Inzwischen beginnt die Feier erst bei Pebble Technology in Palo Alto. "Wir haben eine Flasche Champagner für 200.000 Dollar geknackt, weil wir den Meilenstein von 100.000 Dollar verpasst haben", sagte der Gründer Eric Migicovsky Mashable.

Bei dieser Geschwindigkeit wird er am Tag 35 auf Kaviar und Austern sein.

Wie viel Geld erhält der Pebble? Platzieren Sie Ihre Wetten in den Kommentaren.


Interessante Artikel

7 Videos Maßgeschneidert, um Ihre Katze zu faszinieren

Interessiert sich Ihre Katze für die Bilder und Sounds, die von Ihrem Computer kommen? Wussten Sie, dass Sie mit Videos, die speziell für das Ansehen von Katzen entwickelt wurden, noch einen Schritt weiter gehen können?

Terry Semel tritt schließlich als CEO von Yahoo zurück

In einer Hinsicht, die manche als überfälligen Schritt betrachten, ist Yahoo-CEO Terry Semel nicht am Markt: Mitbegründer Jerry Yang ersetzt ihn als CEO, und Semel wird ein nicht-exekutiver Vorsitzender. Susan Dec ...

Wer hat Ihren Unternehmergeist inspiriert? [WETTBEWERB]

Dieser Wettbewerb wird von Babson präsentiert, der seit über 18 Jahren die Nummer 1 in der Ausbildung zum Unternehmer ist. Babson ist ein lebendes / lernendes Labor, das sich auf die Förderung unternehmerischer ...

Top 10 Twitter-Trends dieser Woche [Diagramm]

Wir können wirklich keine zusätzlichen Witze über The Rapture hinzufügen, die noch nicht gemacht wurden. Der beste Twitter-Humor, den wir je gesehen haben, hat dieses Thema an die Spitze der Woche gebracht ...