• Wednesday June 26,2019

Neue Foto-App erkundet die verschwindenden Kulturen der Welt

Professionelle Fotografie ist seit langem für den Couchtisch reserviert, aber Fotopedia, der Hersteller einer kollaborativen Online-Fotoenzyklopädie, bringt diese Art von Inhalten auf das iPad und das iPhone. Die dritte Foto-App des Unternehmens startet am Dienstag und enthält 1.300 Fotos von 40 einzigartigen Kulturen des professionellen Fotografen Jaime Ocampo-Rangel.

Die App ist ein Teil des zwölfjährigen Ocampo-Rangel-Projekts Memory of Colors, das auch ein Buch, einen Film und eine Ausstellung umfasst. Das Projekt wurde 2010 erstmals im UNESCO-Hauptquartier gezeigt. Ocampo-Rangel hofft, dass die App seine Arbeit einem neuen Publikum zugänglich machen wird.

"Fotopedia hat mir erlaubt, diese Zivilisationen einem beispiellosen Publikum vorzustellen, das sonst keine Ahnung von ihrer Existenz hätte", sagte Ocampo-Real in einer Erklärung.

Mit der neuen App können Nutzer Fotos nach Land, Kultur oder Farbe durchsuchen ("In meiner Fotografie verbinde ich sie mit der vorherrschenden Farbe der Kleidung, ihrer Haut, ihrer Spiritualität oder ihrer Art, Schönheit wahrzunehmen", erklärt Ocampo-Rangel in einem Video über das Projekt). Jedes Foto kann für soziale Netzwerke freigegeben oder als Hintergrundbild festgelegt werden. Für eine begrenzte Zeit ist die App für 0,99 US-Dollar erhältlich.

Memory of Colors ist die dritte App von Fotopedia. Die kostenlose App Fotopedia Heritage wurde im Oktober eingeführt und wurde bereits mehr als 1,5 Millionen Mal heruntergeladen. Die erste kostenpflichtige App, Nationalparks, wurde im Dezember eingeführt.

"Wir betrachten unsere Apps nicht als Bücher, und wir denken nicht an unsere Aufgabe, Bücher zu perfektionieren", sagt Jean-Marie Hullot, CEO von Fotopedia. "... Unsere Aufgabe ist es, den Menschen zu helfen, die Schönheit der Welt zu erkunden und zu entdecken."

Fotopia


Interessante Artikel

7 Videos Maßgeschneidert, um Ihre Katze zu faszinieren

Interessiert sich Ihre Katze für die Bilder und Sounds, die von Ihrem Computer kommen? Wussten Sie, dass Sie mit Videos, die speziell für das Ansehen von Katzen entwickelt wurden, noch einen Schritt weiter gehen können?

Terry Semel tritt schließlich als CEO von Yahoo zurück

In einer Hinsicht, die manche als überfälligen Schritt betrachten, ist Yahoo-CEO Terry Semel nicht am Markt: Mitbegründer Jerry Yang ersetzt ihn als CEO, und Semel wird ein nicht-exekutiver Vorsitzender. Susan Dec ...

Wer hat Ihren Unternehmergeist inspiriert? [WETTBEWERB]

Dieser Wettbewerb wird von Babson präsentiert, der seit über 18 Jahren die Nummer 1 in der Ausbildung zum Unternehmer ist. Babson ist ein lebendes / lernendes Labor, das sich auf die Förderung unternehmerischer ...

Top 10 Twitter-Trends dieser Woche [Diagramm]

Wir können wirklich keine zusätzlichen Witze über The Rapture hinzufügen, die noch nicht gemacht wurden. Der beste Twitter-Humor, den wir je gesehen haben, hat dieses Thema an die Spitze der Woche gebracht ...