• Thursday July 18,2019

Audi Crowdsources Design des Rennwagens inspiriert Stuhl

Audi hat mit Clemens Weisshaar und Reed Kram an einem einzigartigen Stuhlprojekt namens R18 Ultra Chair für den Salone Internazionale del Mobile 2012 in Mailand teilgenommen.

Die Öffentlichkeit hat die Möglichkeit, einen Prototyp-Stuhl im Betatest zu testen, der mit leichten Fertigungsmethoden entwickelt wurde, die vom neuen R18 Ultra-Rennwagen von Audi abgeleitet wurden. Der Stuhl basiert auf drei Komponenten, einem Sitz aus Carbon-Composite, einer Rückenlehne aus Carbon-Gummi und Aluminiumfüßen, die alle flach in einer Box verpackt werden können.



Der Prototyp hat eine weitere einzigartige Eigenschaft. Es ist mit einem Netzwerk von Sensoren ausgestattet, die Daten von Besuchern sammeln, die den Stuhl testen. Die Daten werden mit Algorithmen verarbeitet, die von Weisshaar und Kram entwickelt wurden, und die endgültige Form des Stuhls wird aus den Ergebnissen abgeleitet.

Die Besucher der Installation sind dazu eingeladen, den Stuhl zu benutzen und ihre einzigartige physische Wirkung über eine Videowand in der Testkabine zu sehen. Hunderte von industriellen Sensoren, die in den Prototyp integriert sind, erfassen jede Bewegung und zeigen sie gleichzeitig als Echtzeit-Falschfarbenkraftsimulation an, um den Fluss der Kräfte aufzudecken und zu visualisieren, die normalerweise dem menschlichen Auge verborgen bleiben. Der Zweck dieses Live-Labors besteht darin, Benutzerdaten zu sammeln, um das Endprodukt zu optimieren und jedes Gramm Übergewicht zu verlieren. Jede Testsitzung wird als personalisiertes Video dokumentiert und per E-Mail an jeden Besucher zurückgeschickt, um ihn anzusehen und mit Freunden zu teilen. Nach der PUBLIC BETA-Phase werden alle Crowdsourcing-Daten in die Gestaltungsparameter des Lehrstuhls eingespeist und dessen Produktion nach Bedarf angepasst.


Neben den Aktivitäten vor Ort hat Audi eine Online-Site für das Projekt R18 Ultra Chair erstellt. Mit dabei ist eine kostenlose digitale Zeitungsversion namens The Ultra Journal, die den Designprozess dokumentiert, die Designer befragt und die Hinter-den-Kulissen-Technologien beschreibt, die sich aus der Automobilproduktion von Audi gewandelt haben.

Die endgültige Version des R18 Ultra Chair wird im Dezember 2012 auf der Design Miami vorgestellt.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei PSFK hier veröffentlicht


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...