• Thursday July 18,2019

Mashable bringt Sharon Feder zum Chief Operating Officer

Wir freuen uns, heute mitteilen zu können, dass Sharon Feder, der Herausgeber von Mashable, die Rolle des Chief Operating Officer übernommen hat.

Sharon kam 2008 als assistierender Redakteur zu Mashable und übernahm schnell die Führungsrolle als Chefredakteur, der für den Aufbau unserer Redaktion verantwortlich war. Sie war in den letzten Jahren im Zentrum der Expansion von Mashable.

Sharon wurde 2011 Herausgeber. In dieser Zeit erlebte das Unternehmen das bisher schnellste Wachstum und baute ein eigenes Anzeigenverkaufsteam auf. Sharon ist zwar schon seit einiger Zeit im operativen Geschäft, aber wir freuen uns, Ihnen offiziell mitteilen zu können, dass sie in die COO-Rolle wechselt.

Wir möchten unserem scheidenden COO, Adam Hirsch, gratulieren, der nächsten Monat als erster Chief Digital Officer der gemeinnützigen Organisation DoSomething.org beitreten wird. Adam war von Anfang an bei Mashable und ohne seine unermüdlichen Anstrengungen wären wir nicht dort, wo wir sind. Er wird das Unternehmen und mich weiter beraten, während er diesen aufregenden nächsten Schritt sowohl für soziale Medien als auch für soziales Wohl macht.

Wir freuen uns auch mitteilen zu können, dass Robyn Peterson, ehemals SVP of Product von Mashable, zum Chief Technology Officer befördert wurde. Robyn kam im Mai 2011 zu Mashable und wurde schnell zu einem Kernmitglied des Teams.

Frederick Townes, der seit 2007 unsere Technologieeinheit leitete und eine entscheidende Rolle für unser Wachstum spielte, leistet weiterhin technische Unterstützung für Mashable.

Wir freuen uns sehr über diese Veränderungen und freuen uns, unser rasantes Wachstum 2012 fortzusetzen!


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...