• Thursday July 18,2019

Ford startet die Facebook-basierte Meilen-Herausforderung für kostenloses Gas

Ford startet einen Wettbewerb auf Facebook-Basis, um die F-150 Ecoboost auf 22 Meilen pro Gallone zu bringen.

Mit den neuen LKWs werden acht Fahrer aus acht verschiedenen Städten um die besten Kilometer kämpfen.

Die Fahrer haben unterschiedliche Hintergründe und einer hat 40.000 Twitter-Anhänger. Die MPG wird von einem Ford Crew Chief-System überwacht, das in jedem Lkw installiert ist. Verbraucher können die Aktion auf der Facebook-Seite von Ford verfolgen.

Der Sieger erhält ein Jahr lang mit Shell-Stickstoff angereichertes Benzin. Zwei Shell-Tankstellen in der Siegerstadt bieten am 2. September zwei Stunden lang 22 Minuten lang kostenloses Normalbenzin an, eine Erinnerung an die 22 MPG, die der F-150 Ecoboost erreicht. Ford plant, EcoBoost-Motoren in 90% der nordamerikanischen Typenschilder im Jahr 2013 anzubieten.

Die konkurrierenden Fahrer kommen aus diesen Städten:

  • Louisville, Kentucky

  • Pittsburgh, Pennsylvania

  • Houston, Texas

  • San Diego, Kalifornien

  • Orlando Florida

  • Denver, Colorado

  • Kansas City, Missouri

  • Raleigh-Durham, North Carolina

Die Herausforderung besteht in der neuesten Social-Media-Kampagne für Ford, die ihren Explorer 2011 letztes Jahr auf Facebook vorstellte.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...