• Monday May 27,2019

Bebo in 2000+ neuseeländischen Schulen verboten

Um den weltweiten Verbotstrend fortzusetzen, haben über 2000 Schulen in Neuseeland Maßnahmen ergriffen, um Websites sozialer Netzwerke wie Bebo, MySpace und YouTube zu verbieten.

Viele Schuladministratoren und Eltern haben Bedenken hinsichtlich der Sicherheit ihrer Kinder auf Websites sozialer Netzwerke und ergreifen Kontrollmaßnahmen, um den Zugang zu sozialen Netzwerken auf Schulcomputern zu beschränken. In Anbetracht der Möglichkeit, auf Computern außerhalb des Schulgeländes auf soziale Netzwerke zuzugreifen, drängen Administratoren auf Bildungsprogramme für Eltern und Schüler, um Wissen darüber zu vermitteln, wie sie sich in sozialen Netzwerken verhalten, und wie Eltern den Zugang zu Netzwerken filtern und steuern können Gut.

Dies fängt wirklich an, sehr nach Sex zu suchen. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten, Informationen über soziale Netzwerke durch Profilaggregatoren wie Tabber, Feeds, Widgets und unzählige andere Möglichkeiten zu erhalten, scheint es nahezu zwecklos, eine Website für soziale Netzwerke völlig zu verbieten. Ähnliches wie MySpace und YouTube werden aus verschiedenen Gründen, darunter politische Probleme und Bandbreitenprobleme, rechts und links verboten. Das jüngste Verbot von YouTube kommt aus Marokko.

Wenn es darum geht, dass soziale Netzwerke von der Schule ausgeschlossen werden, müssen die Unternehmen und Behördenvertreter andere Wege finden, um ihre Kinder vor Raubtieren zu schützen. Der Austausch von Informationen zwischen Kollegen, insbesondere für Tweens, wird jedoch unabhängig von der Umgebung stattfinden. Das Internet ist der einfachste Weg, um mit Freunden zu teilen.

[über]


Interessante Artikel

Alles Gute zum Geburtstag Twitter!

Am Sonntag, dem 21. März, feiert Twitter seinen vierten Geburtstag - genau vier Jahre, seit Jack Dorsey zusammen mit Evan Williams und Biz Stone ein Phänomen begann.

Machen

Tolle Neuigkeiten: Sie können den legendären Videospielcharakter Mario einladen, auf dem Startbildschirm Ihres Mobiltelefons aufzutreten, wenn auf Ihrem Mobiltelefon Android 2.1 oder höher installiert ist. Android ist die ...

Takkle nimmt Sport illustriertes Bargeld

Mehr Geld für soziale Netzwerke: High School Sports Network Takkle wird heute bekannt geben, dass es eine zusätzliche Finanzierung von Sports Illustrated und der New York City Inv ...