• Thursday July 18,2019

Häufigkeit macht jede Website zu einem Videokanal

Die Spark of Genius-Serie hebt ein einzigartiges Feature von Startups hervor und wird durch Microsoft BizSpark ermöglicht. Wenn Sie möchten, dass Ihr Startup für die Aufnahme in Betracht gezogen wird, lesen Sie bitte die Details hier.

Name: Frequenz

Quick Pitch: Frequency kompiliert die Videoinhalte von Websites in fernsehähnliche Kanäle.

Geniale Idee: Verwenden Sie sowohl soziale Feeds als auch den Videoinhalt einer Website, um ein besseres Web-Erlebnis zu erzielen.

Mit mehr als 3 Milliarden Videos, die täglich angesehen werden, macht YouTube laut comScore immer noch nur etwa 44% der weltweit angesehenen Videos aus. Andere Video-Upload-Sites wie Vimeo, Nachrichtenagenturen und andere Websites machen den Rest aus.

Im Gegensatz zu den meisten Web-Video-Playern ignoriert die Frequenz diesen Videocontent außerhalb von YouTube nicht. Es erstellt Videokanäle aus Websites, die ihre eigenen Player verwenden, und platziert alle Videos der Website an einer Stelle. LIke VHX und Shelby.tv, Frequency stellt auch Videos aus Social Feeds zusammen, sodass Sie beispielsweise alle Videokanäle sehen können, die Ihre Facebook-Freunde gepostet haben - selbst wenn diese Videos tief in einem Artikel enthalten sind und nicht in einem Standalone-Video.

Das Startup brachte seine erste iPad-App auf den Markt, mit der Benutzer diese Kanäle am Montag problemlos durchsuchen können.

Die App verfügt über 1.000 Channel-Optionen, darunter Facebook, Twitter, Reddit, Discovery Networks, WSJ Business, Forbes und Die Zwiebel. Sie können beliebig vielen Kanälen folgen. Eine Miniaturansicht für jeden Ihrer Kanäle wird auf der Oberseite der Web- und der iPad-Version angezeigt, um den Zugriff zu erleichtern. Mehrere Kanäle können zu einem Feed kombiniert werden, und die Wiedergabe erfolgt ohne Unterbrechung.



Die Benutzeroberfläche von Frequency ist glatt und erstellt Videokanäle aus Websites wie Discovery Networks und Das Wall Street Journal ist ein besseres Angebot als Kabel. Was das Unternehmen jedoch aus dem zunehmend überfüllten Videobereich auszeichnet, sind seine vielversprechenden Partnerschaften.

Videoplattform Brightcove, das Video für Zehntausende von Websites bereitstellt, fügt seinem Produkt eine Option hinzu, mit der Kunden Videos direkt auf Frequency veröffentlichen können. Da Frequency alle Anzeigen und Player-Funktionen seiner Channels beibehält, hoffen die Ersteller, dass Inhalte gerne in die Plattform aufgenommen und kontrolliert werden.

Samsung hat außerdem vereinbart, in diesem Jahr eine Frequency-App auf alle neuen Smart-TVs vorab zu laden. Frequency-CEO Blair Harrison sagt, dass mindestens 7 Millionen Menschen auf die Videoplattform treffen werden, wenn sie ihre neuen Fernseher aufklappen - und Frequency damit einen großen Vorsprung bei der Benutzerakquise hat.

Mit freundlicher Genehmigung von iStock, Maica

Von Microsoft BizSpark unterstützte Serie

Die Spark of Genius-Serie hebt ein einzigartiges Merkmal von Startups hervor und wird durch Microsoft BizSpark ermöglicht, ein Startprogramm, mit dem Sie drei Jahre lang Zugriff auf die neuesten Microsoft-Entwicklungstools erhalten und Sie mit einem landesweiten Netzwerk von Investoren und Gründerzentren verbinden können. Es fallen keine Vorabkosten an. Wenn sich Ihr Unternehmen in Privatbesitz befindet, weniger als drei Jahre alt ist und einen Jahresumsatz von weniger als 1 Million US-Dollar erzielt, können Sie sich heute anmelden.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...