• 2020-02-27

Warum Social Media ein Game-Changer für Ursachen ist 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Susan Smith Ellis ist Geschäftsführerin von (RED), einer Marke, die die Macht von Unternehmen und Verbrauchern zur Beseitigung von AIDS in Afrika einbezieht. Sie können (ROT) auf Twitter folgen: @joinred.

Wir leben in einer Welt, in der die durchschnittliche Person jede Woche 13 Stunden online verbringt. Stellen Sie sich vor, wir würden nur einen Bruchteil dieser Zeit nutzen, um zu einem wirklich wichtigen Thema Stellung zu nehmen.

Möglichkeiten wie diese werden am Montag angesprochen, wenn Mashable, 92Y und die United Nations Foundation den Social Good Summit veranstalten. Das Gipfeltreffen wird es den Weltführern und denjenigen in den Bereichen Digital, Politik und Medien ermöglichen, sich auf die Herausforderungen der Welt durch Technologie und soziale Netzwerke zu konzentrieren. Ich habe das Glück, beim Summit als CEO von (RED) zu sprechen, dem größten Unternehmenssektor des Global Fund, und als führender Finanzierer globaler Gesundheitsprogramme auf der ganzen Welt. Bei (RED) verlassen wir uns täglich stark auf soziale Medien, um mehr Menschen im Kampf gegen HIV / AIDS in Afrika zu engagieren.

Dieser Gipfel steht an einem Wendepunkt für die globale Gesundheit. Nächste Woche richtet sich die Aufmerksamkeit der Welt auf New York für die Woche der Vereinten Nationen. Die Staats- und Regierungschefs der Welt werden zusammenkommen, um die Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (Millennium Development Goals, MDGs) zu diskutieren und darüber, wie wir diesen lebenswichtigen Zielen in Bezug auf Armut und globale Gesundheit bis 2015 näher kommen können. Dann sucht der Globale Fonds im Oktober Mittel für seine Programme 2011 bis 2013 - machen oder brechen Jahre für die MDGs. Um diese globalen Bemühungen am Leben zu erhalten, bedarf es der kollektiven Macht von Regierungen, Stiftungen, NGOs und der Privatwirtschaft. Es wird von uns allen verlangt, klug und innovativ zu sein, um diese Herausforderungen anzugehen und Ressourcen wie soziale Medien zu nutzen, um diese Ziele zu verwirklichen.

Die Auswirkungen von Sensibilisierungskampagnen

Wir wissen, dass Social Media uns so verbindet wie nie zuvor. Die Fähigkeit, Echtzeitinformationen zu verbreiten und mit Warp-Geschwindigkeit ausbreiten zu lassen, hat die Welt näher zusammengebracht. (RED) nutzt Social Media, um die Botschaft für uns zu tragen. Diese Strategie hat uns bereits dabei geholfen, echte Ergebnisse bei unserer Mission zur Aufklärung und Finanzierung von HIV / AIDS in Afrika zu erzielen. Nehmen Sie zum Beispiel den letzten Welt-Aids-Tag. Zum ersten Mal veränderte Twitter die Farbe seiner Tweets, und über eine halbe Million wurde rot. Tausende Facebook-Profile folgten. An einem einzigen Tag ermöglichte uns diese Art von Impuls, ein globales Gespräch zu führen, an dem Hunderttausende von Menschen beteiligt waren, und zu Gedanken, Dialog und Aktion - sowohl online als auch außerhalb - für unsere Sache führten.

Wie der Name des Mashable Summit schon sagt, entwickeln sich Social Media zu einer enormen Kraft für das soziale Wohl. Dank sozialer Medien hat (RED) ein Publikum von 2 Millionen Menschen, die täglich mit uns in Kontakt treten und helfen, die (RED) -Botschaft zu tragen. Wir haben das Internet (RED) durch die Unterstützung innovativer Partner wie Twitter, Facebook, Google und Mashable gedreht und in nur viereinhalb Stunden $ 100.000 gesammelt, als das Penalty Shootout-Spiel von Yahoo (RED) wechselte. Der Umfang des Engagements und die Fähigkeit unserer Online-Aktionen, die Welt zu verändern, sind ohne Grenzen. Social Media kann mehr denn je Möglichkeiten in Ergebnisse umwandeln. Wir alle können uns dazu entscheiden, unsere Stimmen und unsere Präsenz in den sozialen Medien zu verstärken, um soziale Veränderungen zu bewirken.

Wenn Sie in New York sind, können Sie am Montag am Social Good Summit teilnehmen. Wenn nicht, können Sie trotzdem teilnehmen, indem Sie sich die Live-Stream-Berichterstattung der Veranstaltung ansehen. Und jeder, egal wo Sie sind, kann am Social Good Day am Donnerstag, dem 23. September teilnehmen. (RED) hat sich mit Mashable zusammengetan, um den Social Good Day zu erklären - ein Aufruf an alle, sich zu engagieren und an einem Treffen in Ihrer Gemeinde teilzunehmen oder ein Meeting zu organisieren feiern, teilen, engagieren und diskutieren, wie Lösungen für die Herausforderungen der Welt geschaffen werden können, indem soziale Medien für das Gemeinwohl eingesetzt werden.

Prüfen Sie, ob in Ihrer Nähe bereits ein Meeting stattfindet, und organisieren Sie gegebenenfalls Ihr eigenes. Ich lade Sie persönlich ein, sich zu treffen und sich zu fragen: Wie kann ich soziale Medien nutzen, um AIDS in Afrika zu bekämpfen?

Vom Mashable & 92Y Social Good Summit zu Ihnen gebracht


Dieser Beitrag wurde Ihnen vom wegweisenden Social Good Summit präsentiert. Als globale Führungspersönlichkeit am 20. September nach New York zur UNO-Woche reisen - darunter ein historischer Gipfel zu globalen Themen, die als "Millennium Development Goals" (MDGs) bezeichnet werden, sowie die jährliche Generalversammlung - Mashable, 92. Street Y und die UN-Stiftung Führen Sie Führungskräfte aus der digitalen Industrie, Politik und Medien zusammen, um sich darauf zu konzentrieren, wie Technologie und soziale Netzwerke eine führende Rolle bei der Lösung der hartnäckigsten Probleme der Welt spielen können.

Datum: Montag, 20. September 2010
Zeit: 13.00 bis 18.00 Uhr ET
Ort: 92. Straße Y, New York City
Tickets: Im Verkauf durch Eventbrite



Weitere Social Good-Ressourcen von Mashable:

- 5 iPhone Apps zur Armutsbekämpfung
- Wie Non-Profits einen Foursquare-Account maximieren können
- 5 coole Non-Profit-Anwendungen von standortbasierter Technologie
- Sind Social Media-Wettbewerbe gut für gemeinnützige Organisationen?
- Wie Open Data-Anwendungen die Regierung verbessern
- WIE WIRD: Verwandeln Sie Slacktivists mit Social Media in Aktivisten


Interessante Artikel

Google Vents über Patentkrieg mit Apple, Microsoft

Mashable ist ein globales Multi-Plattform-Medien- und Unterhaltungsunternehmen.

Hulu macht die erste Show in voller Länge: Morgan Spurlock ist ein Tag im Leben

Morgan Spurlock von Super Size Me ist mit A Day in the Life, einem sechsteiligen Dokumentarfilm, der die wachen Stunden verschiedener Koryphäen verfolgt, mit Originalinhalten nach Hulu. ...

IPhone App ist ein mobiler Marktplatz für lokale Kunsthandwerk

Goshi ist ein mobiler Marktplatz für Kunsthandwerksbegeisterte.

Studie, die zeigt, dass IE-Benutzer einen niedrigen IQ haben

Erinnern Sie sich an die kürzlich veröffentlichte Studie eines kanadischen Unternehmens, dass Benutzer mit unterdurchschnittlichen IQs häufiger Internet Explorer als andere Browser verwenden? Es könnte ein (sehr ela ...

Mann festgenommen, nachdem er versucht hatte, zu Hause einen Kernreaktor zu bauen

Ein Mann aus Schweden wurde festgenommen, nachdem entdeckt wurde, dass er versuchte, Atome zu spalten und in seiner Küche einen Atomreaktor zu bauen. Er hat auch über seine Experimente gebloggt ...

Universal Music kann iTunes-Vertrag fallen lassen

Die Universal Music Group von Vivendi, ein Plattenlabel für schwere Hitter wie 50 Cent und Eminem, will einen kurzfristigen Vertrag mit Apples iTunes abschließen, anstatt seine ...