• Thursday July 18,2019

Saudi-Prinz gewinnt $ 300 Millionen-Investition in Twitter

Der saudische Investor Prince Alwaleed bin Talal und seine Investmentgesellschaft Alwaleed Kingdom Holding Co. investieren 300 Millionen US-Dollar in Twitter, da die Website einer Reihe von Designänderungen unterzogen wird, um mehr Traffic und Werbetreibende anzulocken.

Alwaleed, der die größte Beteiligung an Citigroup Inc. hält und in andere große Unternehmen wie Apple Inc., News Corp. und General Motors Co. investiert, ist auf Platz 26 der Liste der reichsten Angehörigen von Forbes und wurde von Alvaleed zum reichsten arabischen Milliardär ernannt Arabisches Geschäft Zeitschrift.

Er war schon lange an Technologie- und Medienunternehmen interessiert, und Twitter traf sein Radar, als es maßgeblich dazu beitrug, Informationen zu den Protestaufständen in verschiedenen arabischen Ländern Anfang dieses Jahres zu erhalten.

"Wir glauben, dass Social Media die Medienbranche in den kommenden Jahren grundlegend verändern wird. Twitter wird diesen positiven Trend einfangen und monetarisieren", sagte Ahmed Halawani, Geschäftsführer von Private Equity und internationalen Investitionen bei Alwaleeds Kingdom Holding Co., in einem Bericht Aussage.

SIEHE AUCH: 9 Social Media-Aufstände, die 2011 die Welt verändern sollten

Alwaleed bereitet sich auch darauf vor, im nächsten Jahr seinen eigenen arabischen Nachrichtensender namens Alarab zu starten. Der Sender will mit Organisationen wie Al-Jazeera in Katar und Al-Arabiya, die von Saudi-Arabien finanziert werden, konkurrieren und Neuigkeiten aus New York zeigen Bloomberg Sie konzentriert sich auf die Veränderungen, die in allen arabischen Ländern in Bezug auf die Meinungsfreiheit stattfinden.

Die Nachricht von Alwaleeds Investition kommt, als Facebook angeblich $ 10 Milliarden für ein Börsengang beschafft. Unterdessen hat Twitter auch Geld von Risikokapitalgebern und Investoren erworben und in diesem Jahr rund 400 Millionen US-Dollar gesammelt.

Darüber hinaus führt die Website ein neues Design ein, das die Benutzererfahrung für neue Mitglieder einladender machen und vorhandenen Fans eine bessere Funktionalität bieten soll. Der Schritt zielt auch darauf ab, die Umsatzmöglichkeiten zu verbessern und den Nutzern mehr Anzeigen und Dienstleistungen zu bieten.

Zu den neuen Funktionen gehört eine Discovery-Leiste, die Storys und Trends anhand der Verbindungen, des Standorts und der Sprache der Benutzer sowie umfangreichere Profilseiten identifiziert, auf denen mehr Aktivitäten aufgezeichnet werden und Tweets eingebettet werden können.


9 Twitter-Accounts Jeder Startup-Investor sollte folgen

  1. 1. @fredwilson

    Fred bloggt auch täglich auf avc.com und arbeitet im Kommentarbereich mit seinen Followern zusammen. (Bonus: Die Kommentare sind manchmal so gut wie der Blogpost selbst.)

    Wilson hat eine MBA-Montag-Reihe, in der sowohl Investoren als auch Unternehmer über alle Aspekte eines Startups informiert werden, vom Return-on-Investment bis hin zu Cap-Tables. Er stellt Links auf Twitter zusammen mit zusätzlichen Bildungsinhalten.

  2. 2. @sacca

    Angel-Investor wurde zu VC Chris Sacca hat keinen Blog, aber er sendet relevante Anlegerinformationen (und gelegentlich auch einige lustige Inhalte). Er war ein früher Anwender und Investor in Twitter vor ein paar Jahren und hat kürzlich in Turntable.fm investiert. Er twitterte oft über seinen Einsatz von Turntable. Ohne Chris 'Rat hätte ich Wochen gebraucht, um mehr über das Unternehmen zu erfahren - ein Leben in der Welt der Startups.

    Wenn neue Unternehmen und Technologien auftauchen, haben Investoren wie Chris die Möglichkeit, großartige Unternehmen vor den Massen zu sehen. Sie können Ihnen zeigen, was aktuell auf dem Markt heiß ist. Es ist von Vorteil, diese Einsicht zu haben, wenn Sie investieren möchten.

  3. 3. @danprimack

    Dan ist ein Reporter, der über Private Equity und Venture Capital für Fortune schreibt. Unter seinen täglichen Twitter-Posts finden Sie Pre-Marketing-Links zu Private Equity. Er organisiert alle interessanten Inhalte des Tages an einem Ort und kommentiert die Geschichten, die sich im Laufe des Tages entwickeln.

  4. 4. @msuster

    Mark Suster ist ein Unternehmer, der den Sprung zum Risikokapital gemacht hat, aber für Blogs Beide Seiten der Tabelle. Seine Beiträge sind sehr gut durchdacht, gut geschrieben und enthalten viele Details zu Themen, die für neue Anleger hilfreich sind. Er setzt sich auch in den Kommentarteilen mit seiner Community auseinander, was viele zusätzliche Einblicke bietet. Da er nicht täglich bloggt, verlasse ich mich auf seinen Twitter-Feed, um mich auf seine Posts und alle zusätzlichen Links aufmerksam zu machen.

  5. 5. @feld

    Brad Feld ist Risikokapitalgeber bei der Foundry Group. Folgen Sie Brad auf Twitter, um Einblicke in aktuelle Themen der Venture Capital-Welt zu erhalten. Er bloggt schon lange und hat auf seiner Website eine Menge toller Inhalte. Sehen Sie auch seine großartigen Beiträge auf den Term Sheets; Sie waren die Grundlage seines jüngsten Buches Venture Dealsein Muss für jeden Investor und Unternehmer.

  6. 6. @cdixon

    Chris ist ein Angel-Investor, der Founder Collective leitet, und auch ein Mitbegründer von Hunch. Obwohl er nicht so oft wie viele andere Investoren bloggt, ist sein Inhalt zuverlässig wertvoll. Er organisiert Beiträge in Abschnitten, wie Geldbeschaffung, Startup-Vertrieb / Marketing, Betrieb und andere großartige Themen. In diesem Blog können Sie stundenlang etwas über Startups lernen und investieren.

  7. 7. @robgo

    Als ich anfing, Rob zu folgen, war er bei Spark Capital, wechselte jedoch zu NextView Ventures. Er schreibt gelegentlich in seinem Blog über Investitionen und Startups und Tweets zu Themen, die jeder Investor für nützlich hält. Ich folge auch gerne Rob, weil er über Boston und New York Startups twittert, eine Perspektive, auf die ich mich sonst nicht fokussiert habe.

  8. 8. @bryce

    Chris Sacca empfahl Bryce Roberts: "Er schreibt nachdenklich." Ich muss Chris zustimmen. Ich klicke häufig auf Bryces empfohlene Links und lese seinen Blog, um Einblick in die Branche zu erhalten.

  9. 9. @ busgang

    Jeff Bussgang ist ein weiterer VC-Unternehmer und Partner bei Flybridge Capital. Sein Blog ist dem Konzept von Mark Suster ähnlich: eine Perspektive eines VC mit früherer unternehmerischer Erfahrung.

    Er bloggt nur 3-4 Mal pro Monat, daher verlasse ich mich auf Twitter, um mich mit seinen neuen Inhalten zu aktualisieren. Jeff ist ein häufiger Benutzer von Twitter und bringt viele zusätzliche Gedanken zum Investieren mit. Er hat auch ein nützliches Buch namens Das VC-Spiel beherrschen dass jeder Anleger abholen sollte.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...