• 2020-02-18

240.000 deutsche Haushalte entschieden sich nicht für Google Street View 2020 - Unterhaltung

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

In Deutschland - einem Land, das sehr sensibel auf Fragen des Datenschutzes ist - wurden die Menschen gefragt, ob sie Google Street View ablehnen möchten, indem sie ihr Haus vor dem Start des Dienstes verschwimmen lassen.

Laut Google hatten 8.458.084 Haushalte in 20 der größten deutschen Städte seit April 2009 die Möglichkeit, sich für Street View zu entscheiden, und 244.237 Haushalte entschieden sich dafür, was 2,89% der Gesamtzahl entspricht.

Die Haushalte konnten sich zunächst durch Schreiben eines Schreibens an Google widerrufen. Vor einigen Monaten hat Google jedoch ein Online-Tool eingeführt, das den Prozess vereinfacht. Wenig überraschend behauptet Google, dass etwa zwei von drei Opt-Outs über das Online-Tool kamen.

Während 244.237 wie eine hohe Zahl erscheinen mag, ist der Prozentsatz der Haushalte, die sich dazu entschieden haben, ihr Haus bei Street View zu verwischen, ziemlich niedrig und gibt Google weitere Sicherheit, dass der Street View-Dienst nicht die Zeitbombe für Privatsphäre ist, die es zu sein schien. Der Dienst hatte von Anfang an Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes, aber die Datenschutzprobleme wurden wirklich ins Rampenlicht gestellt, nachdem Google zugegeben hatte, dass seine Street View-Fahrzeuge Nutzdaten aus ungesicherten WLAN-Netzwerken gesammelt hatten.

Google plant die Einführung von Street View für die 20 größten Städte in Deutschland in einigen Wochen, warnt jedoch davor, aus technischen Gründen nicht sofort alle Opt-out-Anforderungen erfüllen zu können - beispielsweise geben einige Haushalte Google keine Antwort genaue Lage ihres Hauses. Laut Google können Haushalte, deren Haus sichtbar ist, nach dem Start den Dienst noch immer deaktivieren, indem sie das Tool "Problem melden" in Street View verwenden.


Interessante Artikel

Trent Reznor veröffentlicht Preview für

Möchten Sie hören, dass das von Trent Reznor gesponnene Ergebnis vor dem Social Network im Oktober erscheint? Nun, Sie haben Glück, weil Reznor zusammen mit seiner Plattenfirma The Null C ...

Wie Social Media die Fashion Week verändert hat

Die Fashion Week hat in den letzten fünf Jahren nichts weniger als eine Revolution - oder eine Evolution - erlebt, hauptsächlich aufgrund des Aufkommens sozialer Medien.

Sag Hallo zu der neuen Yahoo Mail

Yahoo gibt den Webmail-Markt nicht an Gmail und Hotmail ab. Das Unternehmen hat die Einführung einer saubereren, schnelleren und sozialeren Version von Yahoo Mail bekannt gegeben. Das neue...

Zagat bietet Gruppenkaufangebote in Restaurants in New York an

Restaurantbewertungs- und Bewertungsservice Zagat Survey hat mit Zagat Exclusives ein neues Gruppenkaufprogramm gestartet, das regelmäßig ermäßigte Speisen in Restaurants mit Zagat-Rating anbietet, ...

YouTube-Videos herunterladen

Google hat eine solide Menge Geld in der Tasche, aber bei den jüngsten Klagen gegen YouTube muss man sich fragen, ob es an der Zeit ist, Videos zu retten, ...

Apples 27-Zoll-Cinema-Display kommt in den Online-Shop

Apples 27-Zoll-Cinema-Display, das vor etwa eineinhalb Monaten erstmals angekündigt wurde, ist im Online-Shop des Unternehmens erhältlich. Es ist ein IPS-basierter Hochglanzmonitor mit einem ...