• Friday July 19,2019

Facebook-Abneigung: Button-Scam wird anspruchsvoller [WARNUNG]

Facebook hat keine Abneigungstaste, aber das hat die Spammer nicht davon abgehalten, sie mit Betrügern zu verwenden.

Die Online-Sicherheitsfirma Sophos hat am Montag den Sicherheitsalarm angerufen, in dem die Benutzer vor einem Betrug gewarnt wurden, in dem die Benutzer aufgefordert werden, die Schaltfläche "Abneigung" zu aktivieren.

Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zu einer Seite, auf der Sie aufgefordert werden, Javascript-Code in die Adressleiste zu kopieren. Wenn Sie es ausführen, wird der bösartige Code aktiviert.

Es sieht so aus, als ob der größte Teil des Schadens am Wochenende entstanden ist. Niemand im Team Mashable hat den Betrug gesehen, und es gibt keine Belege für den Betrug bei öffentlichen Statusaktualisierungen der letzten 24 Stunden. (Beachten Sie, dass die Facebook-Suche nicht umfassend ist und der Betrug möglicherweise einen Weg gefunden hat, sich vor öffentlichen Suchergebnissen zu verstecken.)

Dies ist nicht das erste Mal, dass Spammer die nicht existierende Facebook-Abneigungs-Schaltfläche verwendet haben, um Benutzer zu betrügen, aber der Angriff dieses Wochenendes scheint komplexer gewesen zu sein. Die neuen Sicherheitstools von Facebook schränkten die Auswirkungen des Betrugs wahrscheinlich ein.

Wurden Sie oder einer Ihrer Freunde vom Facebook-Abneigungsknopf-Betrug getroffen? Teilen Sie Ihre Geschichten in den Kommentaren.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Flickr, striatic


Interessante Artikel

iPhone 4 debütiert in China am 25. September

Die Gerüchte waren wahr. Apple hat heute eine Pressemitteilung herausgegeben, in der er mitteilt, dass das iPhone 4 am 25. September über die China Unicom-Stores und zwei neue ...