• Thursday July 18,2019

DailyBooth-Updates mit neuem Design und neuen Funktionen

DailyBooth hat am Freitag eine neue, etwas komplexere Version seiner beliebten Foto-Sharing-Site veröffentlicht. Das Update ist das größte seiner Art für den zwei Jahre alten, fokussierten Startup.

Die neueste Version - als # dbv3 bezeichnet - bringt einige Designänderungen mit sich und fügt überfällige Benachrichtigungen für Kommentare und andere Websiteaktivitäten hinzu. Das Startup hat außerdem die private Gruppenbenachrichtigung für alle Benutzer eingeführt, eine "klebrige" Kommentarleiste hinzugefügt, die dauerhaft am unteren Rand jeder Seite angebracht ist, und Benutzern eine neue Möglichkeit zum Anzeigen von Profilseiten mit der Bezeichnung "Quiltansicht" zur Verfügung gestellt.

Abgesehen von den Design-Optimierungen ist die Quilt-Ansicht das optisch aufregendste Update. Benutzer können nun die Option "Über Profile" auswählen, um die letzten 50 Fotos anzuzeigen, die von einem Benutzer in quiltähnlicher Weise zusammengefügt wurden. Die Miniaturansichten der Fotos bieten Benutzern einen Überblick über die DailyBooth-Aktivität ihrer Freunde und erleichtern das Wiederaufrufen von Fotos aus der Vergangenheit.

Mit der Gruppen-Messaging-Funktion können Mitglieder jetzt private Mehrparteiengespräche mit ihren DailyBooth-Freunden unter Verwendung der @ Benutzernamen-Syntax beginnen. Die Funktion wird wahrscheinlich eine willkommene Ergänzung für begeisterte Benutzer sein, die vor Ort Fotocliquen entwickelt haben.

Heutige Updates wurden von den DailyBooth-Benutzern größtenteils gut angenommen, auch wenn einige bemerkt haben, dass die Suchleiste jetzt im neuen Design verborgen ist, obwohl sie noch zugänglich ist. Einige Benutzer haben auch Probleme beim Hochladen von Fotos in bestimmten Browsern gemeldet. Dies ist jedoch ein Fehler, der wahrscheinlich in Kürze behoben wird.

Was denkst du über den neuen DailyBooth? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.


Interessante Artikel

Sonnensturm schlägt die Erde - und wir haben ein Video

Eine gewaltige Welle geladener Teilchen explodierte aus der Sonne und traf Anfang der Woche auf die Erde, was von der NASA als "intensivster solarthermischer Teilchensturm seit 2005" bezeichnet wird. Die r ...